Festivalticker: Daniel Brühl und Audrey Tautou in der Berlinale-Jury | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

Festivalticker

Daniel Brühl auf der Premiere von

© Constantin Film

Jury der Internationalen Filmfestspiele von Berlin komplett

Daniel Brühl und Audrey Tautou in der Berlinale-Jury

Daniel Brühl und "Die fabelhafte Welt der Amélie"-Darstellerin Audrey Tautou sind in der Jury der diesjährigen Berlinale vertreten. Dies teilte des Festival am heutigen 27. Januar 2015 mit. Die beiden werden dem Jury-Vorsitzenden Darren Aronofsky ("Noah") bei der Entscheidung um die Vergabe der Goldenen und Silbernen Bären assistieren.
27. Jan 2015: Neben Brühl und Tautou komplettieren der koreanische Filmemacher Bong Joon-ho ("Snowpiercer"), die peruanische Regisseurin, Drehbuchautorin und Produzentin Claudia Llosa ("Eine Perle Ewigkeit") sowie die Produzenten Martha De Laurentiis und Matthew Weiner die diesjährige Wettbewerbsjury.

Die 65. Internationalen Filmfestspiele von Berlin finden vom 5. bis 15. Februar 2015 statt. Rund 400 Filme befinden sich im Programm. 19 Beiträge konkurrieren um den Goldenen Bären, darunter Andreas Dresens "Als wir träumten", Terrence Malicks "Knight of Cups" und "Eisenstein in Guanajuato" des britischen Filmemachers Peter Greenaway.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Eisenstein in Guanajuato - Biographie Mexiko, 2014  mehr
Knight of Cups - Romanze USA, 2015  mehr
Als wir träumten - Drama Deutschland, 2014  mehr
Eine Perle Ewigkeit - Drama Peru, 2009  mehr
Snowpiercer - Thriller Südkorea, 2013  mehr
Noah 3D - Fantasy USA, 2014  mehr
Die fabelhafte Welt der Amélie - Drama Deutschland, 2001  mehr
Stars
Peter Greenaway
Terrence Malick
Andreas Dresen
Matthew Weiner
Martha De Laurentiis
Claudia Llosa
Bong Joon-ho
Darren Aronofsky
Audrey Tautou
Daniel Brühl

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2019 Filmreporter.de