Filmreporter-RSS

In Produktion

Channing Tatum in

© Sony Pictures

"Kingsman: The Golden Circle" mit Starbesetzung

Channing Tatum in "Kingsman"-Fortsetzung dabei

Nach dem Sensationserfolg von "Kingsman: The Secret Service" standen die Hollywood-Stars Schlange, um in der Fortsetzung "Kingsman: The Golden Circle" dabei zu sein. Nun hat auch "Hail, Caesar!"-Darsteller Channing Tatum seine Mitwirkung in der Agentenfilm-Parodie angekündigt.
14. Apr 2016: 'Ich bin kurz davor, im goldenen Kreis aufgenommen zu werden', schreibt der Schauspieler auf der Internet-Plattform Twitter am gestrigen 13. April 2016. Die Hauptdarsteller des ersten Teils, Taron Egerton, Mark Strong und Colin Firth, sind erneut in ihre Rollen geschlüpft.

Mit von der Partie des prominent besetzen Action-Spektakels sind ferner Julianne Moore und Halle Berry. Sänger Elton John wird ebenfalls für eine Rolle gehandelt. Wie im Falle Tatums ist noch unbekannt, welchen Charakter er spielen würde. Auf dem Regiestuhl hat erneut Matthew Vaughn Platz genommen. Die Dreharbeiten beginnen Anfang Mai dieses Jahres in London.

"Kingsman: The Secret Service" spielt im vergangenen Jahr weltweit mehr als 410 Millionen US-Dollar ein. Der Film kreist um eine Organisation britischer Geheimagenten, die sich gegen das Ziel eines Medienmoguls stemmt, die halbe Menschheit zu vernichten.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Hail, Caesar! - Komödie USA, 2016  mehr
Kingsman: The Golden Circle 3D - Action Großbritannien, 2017  mehr
Kingsman: The Secret Service - Action USA, 2014  mehr
Stars
Matthew Vaughn
Elton John
Halle Berry
Julianne Moore
Colin Firth
Mark Strong
Taron Egerton
Channing Tatum

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2019 Filmreporter.de