FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Mark Hamill (

© Walt Disney/Getty Images

Mark Hamill verkündet Drehende von "Star Wars: Episode 8"

Die Dreharbeiten zu "Star Wars: Episode 8" nähern sich dem Ende. Wie Mark Hamill, Darsteller des Luke Skywalker, am 2. Juli 2016 auf der Internetplattform Twitter bekanntgab, fällt die letzte Klappe zum achten Teil der Reihe am 22. Juli dieses Jahres. "Episode 8" knüpft an die Ereignisse von "Star Wars: Das Erwachen der Macht" unmittelbar an. Regie führt Rian Johnson, der das Zepter von J.J. Abrams übernommen hat. Der "Looper"-Regisseur hat auch das Drehbuch zum Science-Fiction-Spektakel verfasst. In den Hauptrollen werden an der Seite Hamills erneut Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac, Lupita Nyong'o, Domhnall Gleeson und Andy Serkis zu sehen sein. Zu den Neuzugängen gehören Benicio Del Toro und Laura Dern. US-Kinostart ist der 15. Dezember 2017.
Weiterführende Infos
Filme
Looper - Science Fiction USA, 2012  mehr
Star Wars Episode VII: Das Erwachen der Macht 3D - Science Fiction USA, 2015  mehr
Star Wars: Die letzten Jedi 3D - Science Fiction USA, 2017  mehr
Stars
Laura Dern
Benicio Del Toro
Andy Serkis
Domhnall Gleeson
Lupita Nyong'o
Oscar Isaac
John Boyega
Daisy Ridley
Adam Driver
Carrie Fisher
J.J. Abrams
Rian Johnson
Mark Hamill