News: In Produktion
20th Century Fox
Justin Timberlake in Berlin
An der Seite von Kate Winslet und James Belushi
Justin Timberlake in Woody Allens neuem Film dabei
Für einen Auftritt in einem Film von Woody Allen stehen Hollywoodstars bekanntlich Schlange. Hat man eine der begehrten Rollen ergattert, gleicht der Erfolg einem Ritterschlag. Als Auserwählter darf sich nun auch Sänger und Schauspieler Justin Timberlake betrachten, der in Allens neuer Regiearbeit eine Rolle ergattert hat.
08. Jul 2016: Wie das Filmmagazin Variety am gestrigen 7. Juli 2016 berichtet, gehört auch Juno Temple zu den Neuzugängen des noch unbetitelten Projekts. Gesetzt waren bereits Kate Winslet und James Belushi, der zuletzt vor allem im US-Fernsehen präsent war, unter anderem mit der Sitcom "Immer wieder Jim".

Über die Handlung des Films gibt es noch keine Informationen. Fest steht lediglich, dass die Geschichte in New York der 1950er Jahre angesiedelt ist. Allen führt nach seinem eigenen Drehbuch Regie.

Der Filmemacher befindet sich derzeit in den letzten Arbeitszügen seiner ersten Serie, die er für Amazon Studios, die Filmproduktionsschmiede des Onlineversandriesen Amazon, entwickelt. In der sechs Episoden langen Online-Sendung hat er an der Seite von Miley Cyrus und Rachel Brosnahan auch eine Rolle übernommen. Sein aktueller Kinofilm "Café Society", der dieses Jahr in Cannes Weltpremiere feierte, startet am 15. Juli 2016 in den US-Kinos.

Justin Timberlake war zuletzt an der Seite von Ben Affleck in dem Thriller "Runner Runner - Nur einer kann gewinnen." und dem Musikdrama "Inside Llewyn Davis" von Joel und Ethan Coen auf der Leinwand zu sehen.
Weiterführende Infos
Stars
Ethan Coen Joel Coen Ben Affleck Rachel Brosnahan Miley Cyrus Jim Belushi Kate Winslet Juno Temple Justin Timberlake Woody Allen
2021