News: DVD-Info
© Warner Bros.
Eddie Redmayne in "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 3D" (Fantastic Beasts and Where to Find Them, 2016)
"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" in 4K UHD
Hier sind sie zu finden, die phantastischen und hochauflösenden Tierwesen
Im Kino war "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" weltweit ein sensationeller Erfolg. Nun schickt sich das Fantasy-Spektakel an, auch das Heimkino zu erobern. Ab 4. April dieses Jahres ist es so weit, dann können Fans die Abenteuer von Newt Scamander und Co. auf DVD, Blu-ray und in 4K UHD erleben. Als Video on Demand ist der Film bereits ab dem 23. März erhältlich.
07. Feb 2017: Die Verfilmung des gleichnamigen Hogwarts-Lehrbuch aus der "Harry Potter"-Bestseller-Reihe entführt die Zuschauer ins New York der 1920er Jahre, wo der Magizoologe Newt Scamander auf gefährliche Zauberwesen trifft. Als aus dem Koffer des Zauberers auch noch einige seiner Geschöpfe entfliehen, droht die dem Auge der Menschen verborgene Magie der Zauberer und Hexen enthüllt zu werden.

Die Hauptrolle in dem ersten und bisher einzigen Spin-off der "Harry Potter"-Filme spielt Oscar-Preisträger Eddie Redmayne ("Die Entdeckung der Unendlichkeit", "The Danish Girl"). Mit von der Partie sind ferner Katherine Waterston ("Steve Jobs"), Ezra Miller ("Dating Queen"), Samantha Morton ("Sweet and Lowdown"), Oscar-Gewinner Jon Voight ("Sie kehren heim") und Colin Farrell ("The Lobster: Eine unkonventionelle Liebesgeschichte"). Regie führte David Yates, der auch die letzten vier "Harry Potter"-Filmen inszeniert hat. Das Drehbuch stammt von der Autorin der "Harry Potter"- und "Phantastische Tierwesen"-Bücher, J.K. Rowling.

Die 4K Ultra HD-Fassung von "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" enthält eine 4K Ultra HD-Disc mit dem Film in hochauflösendem 4K und HDR für ein besonders kontrastreiches Bild sowie eine Blu-ray-Disc in HD. Beide Discs bieten einen Dolby-Atmos-Soundtrack, der speziell auf die Heimkino-Umgebungen abgestimmt wurde und den Ton beliebig im Raum platzieren kann.

Im Laufe dieses Jahres veröffentlicht Warner Bros. auch alle "Harry Potter"-Filme im 4K-UHD-Format. Den Anfang machen am 6. April die letzten vier Teile, "Harry Potter und der Orden des Phönix", "Harry Potter und der Halbblutprinz", "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 1" und "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 2". Etwas später folgen "Harry Potter und der Stein der Weisen", "Harry Potter und die Kammer des Schreckens", "Harry Potter und der Gefangene von Askaban" sowie "Harry Potter und der Feuerkelch".
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Harry Potter und der Feuerkelch (Fantasy USA, 2005)
Harry Potter und der Gefangene von Askaban (Fantasy USA, 2004)
Harry Potter und die Kammer des Schreckens (Fantasy USA, 2002)
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 2 (3D) (Fantasy Großbritannien, 2011)
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 1 (Fantasy Großbritannien, 2010)
Harry Potter und der Halbblutprinz (Fantasy Großbritannien, 2008)
Harry Potter und der Orden des Phönix (Abenteuer Großbritannien, 2007)
The Lobster: Eine unkonventionelle Liebesgeschichte (Romanze Griechenland, 2015)
Sie kehren heim (Kriegsfilm USA, 1978)
Sweet and Lowdown (Drama USA, 1999)
Dating Queen (Komödie USA, 2015)
Steve Jobs (Biographie USA, 2015)
The Danish Girl (Biographie USA, 2015)
Die Entdeckung der Unendlichkeit (Biographie Großbritannien, 2014)
Harry Potter und der Stein der Weisen (Fantasy USA, 2001)
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind 3D (Fantasy Großbritannien, 2016)
Stars
J.K. Rowling David Yates Colin Farrell Jon Voight Samantha Morton Ezra Miller Katherine Waterston Eddie Redmayne
2021