Filmreporter-RSS

Kurz gemeldet

Mia Wasikowska, Alice im Wunderland, Premiere London (Person 021) 2010Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
Call Girl Mia Wasikowska in tödlicher Gefahr
Mia Wasikowska hat sich die weibliche Hauptrolle im Psychothriller "Piercing" gesichert. Die australische Schauspielerin spielt in der Verfilmung des gleichnamigen Romans von Ryu Murakami ein Call Girl, das sich mit einem Kunden in einem Hotel ein tödliches Duell um Leben und Tod liefert. Der von Christopher Abbott verkörperte Geschäftsmann hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Prostituierte zu ermorden. Regie führt Nicolas Pesce, der letztes Jahr mit seinem Spielfilm-Debüt "The Eyes of My Mother" auf dem Sundance Film Fest für Aufmerksamkeit sorgt. Wasikowska ist zuletzt mit "Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln" und "Crimson Peak" im Kino zu sehen. Abbott wirkt in Filmen wie "Martha Marcy May Marlene" "A Most Violent Year" mit.
Weiterführende Infos
Filme
A Most Violent Year - Action USA, 2014  mehr
Martha Marcy May Marlene - Thriller USA, 2011  mehr
Crimson Peak - Horror USA, 2015  mehr
Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln 3D - Fantasy USA, 2016  mehr
The Eyes of My Mother - Horror USA, 2016  mehr
Stars
Nicolas Pesce
Christopher Abbott
Mia Wasikowska
© 2020 Filmreporter.de