In Produktion: Fördermittel für Moritz Bleibtreus Regiedebüt "Cortex" | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Moritz Bleibtreu auf der

© Constantin Film

Psycho-Thriller wird mit 550.000 Euro bezuschusst

Fördermittel für Moritz Bleibtreus Regiedebüt "Cortex"

Moritz Bleibtreu steht mit "Cortex" kurz vor seinem Regiedebüt. Der Psychothriller wurde nun von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein mit 550.000 Euro bezuschusst.
22. Nov 2018: Dies geht aus der Homepage von FFHSH hervor. "Cortex" kreist um einen Mann namens Hagen, der eines Tages verstörende Albträume entwickelt. Die Träume handeln von einem Kriminellen, der mit Hagens Frau eine Affäre hat. Moritz Bleibtreu hat zu dem Psycho-Thriller auch das Drehbuch geschrieben. Vor der Kamera wird er wohl nicht stehen, wie dies aus der Datenaufführung von FFHSH hervorgeht. Die tragenden Rollen haben "Beat"-Darsteller Jannis Niewöhner, Nadja Uhl und Wotan Wilke Möhring übernommen.

Insgesamt hat das Gremium 1 der FFHSH in seiner letzten Sitzung dieses Jahres Fördermittel in Höhe von insgesamt 2,7 Millionen Euro bewilligt. Den höchsten Zuschuss, 660.000 Euro, erhält die romantisch-komische Serie "Big Dating". Die Hollywood-Produktion "Silver Cloud" von Elizabeth Banks bekommt 400.000 Euro. Bei der Actionkomödie handelt es sich um eine Neuauflage der "3 Engel für Charlie"-Reihe, die Hauptrollen spielen Kristen Stewart, Naomi Scott und die Nachwuchsdarstellerin Ella Balinska.

Unter den geförderten Filmen gehören ferner die Animationsfilme "Meine Chaosfee und ich" (350.000 Euro) und "Tabaluga - Der Film" (45.000 Euro) sowie Til Schweigers Hollywood-Remake seines Blockbusters "Honig im Kopf". "Honey in the Head" erhält insgesamt 45.000 Euro.

Moritz Bleibtreu gehört zu den erfolgreichsten Schauspielern Deutschlands. Seinen Durchbruch hat der Sohn des Schauspielpaars Monica Bleibtreu und Hans Brenner Mitte der 1990er Jahre mit dem Wohlfühlfilm "Knockin' on Heaven's Door". Es folgen Auftritte in Filmen wie Tom Tykwers furiosem Thriller "Lola rennt", Fatih Akins "Im Juli" und Oliver Hirschbiegels "Das Experiment". Zuletzt war Bleibtreu in der Märchenverfilmung "Das kalte Herz", der Komödienfortsetzung "Lommbock" und dem Thriller "Nur Gott kann mich richten" zu sehen. Aktuell entsteht mit ihm in einer der tragenden Rollen der TV-Mehrteiler "M - Eine Stadt sucht einen Mörder", der auf dem gleichnamigen Filmklassiker von Fritz Lang beruht.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
M - Eine Stadt sucht einen Mörder (WA) - Krimi Deutschland, 1931  mehr
Nur Gott kann mich richten - Krimi Deutschland, 2017  mehr
Lommbock - Komödie Deutschland, 2017  mehr
Das kalte Herz - Drama Deutschland, 2016  mehr
Das Experiment - Thriller Deutschland, 2001  mehr
Im Juli - Komödie Deutschland, 2000  mehr
Lola rennt - Drama Deutschland, 1998  mehr
Knockin' on Heaven's Door - Komödie Deutschland, 1996  mehr
Honey in the Head - Komödie Deutschland, 2019  mehr
Honig im Kopf - Komödie Deutschland, 2014  mehr
Beat - TV-Serie Deutschland, 2018  mehr
Stars
Fritz Lang
Oliver Hirschbiegel
Fatih Akin
Tom Tykwer
Hans Brenner
Monica Bleibtreu
Til Schweiger
Naomi Scott
Kristen Stewart
Elizabeth Banks
Wotan Wilke Möhring
Nadja Uhl
Jannis Niewöhner
Moritz Bleibtreu

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2018 Filmreporter.de