News: Starnachrichten
Matthias Winkelmann
Barack Obama während einer Rede in Berlin im Jahr 2008
Von "BlacKkKlansman" bis "Shoplifters"
Das sind Barack Obamas Lieblingsfilme 2018
Das Ende eines Jahres ist immer auch die Zeit des Rückblicks. Listen mit besten künstlerischen Leistungen des Jahres gehören da zum Programm. Auch Barack Obama nahm sich Ende 2019 die Zeit, um eine Bestenliste mit seinen Lieblingsfilmen, -büchern und -liedern des Jahres zusammenzustellen. Zu den besten Filmen gehört laut Meinung des ehemaligen US-Präsidenten auch Spike Lees "BlacKkKlansman".
02. Jan 2019: Dass Filme von und mit schwarzen Filmschaffenden sich auf Obamas Liste befinden, ist keine große Überraschung. Neben Lees "BlacKkKlansman" zählt die Aufzählung entsprechend auch die neuen Filme von Ryan Coogler ("Black Panther") und Barry Jenkins' ("Beale Street"). Dennoch achtete Obama bei seiner Auswahl weder auf Farbe noch auf Herkunft der Filmemacher, vielmehr ließ er offenbar die künstlerische Qualität eines Fims gelten.

So gehören Hirokazu Koreedas Meisterwerk "Shoplifters - Familienbande" und Alfonso Cuaróns autobiographisch gefärbtes Drama "Roma" ebenfalls zu seinen Lieblingsfilmen des vergangenen Jahres wie Chloé Zhaos Neo-Western "The Rider" und Alex Garlands Sci-Fi-Drama "Auslöschung". Insgesamt führt der Ex-Präsident 15 Filme auf, darunter ferner die Kriminalkomödie "Blindspotting", das südkoreanische Mystery-Drama "Burning", die Politsatire "The Death of Stalin", die Tragikomödie "Eighth Grade" sowie Debra Graniks Drama "Leave No Trace".

Auch über seine Lesegewohnheiten informiert Obama die Öffentlichkeit gerne und regelmäßig. Letztes Jahr las er gerne Bücher wie die Autobiographie "Long Walk to Freedom" von Nelson Mandela, Michael Ondaatjes Roman "Kriegslicht", die Essaysammlung "Feel Free" von Zadie Smith und - das wäre denn auch ein Versäumnis - das Sachbuch "Becoming" von seiner Frau Michelle Obama. Anspruchsvoll und abseits des Mainstreams bewegt sich auch der Musikgeschmack Obamas. Auf der Liste mit den besten Songs 2018 befinden sich unter anderen "Wait by the River" der Indie-Folk-Band Lord Huron, Anderson Easts "King For A Day" und "Disco Yes" von dem britischen Singer/Songwriter Tom Misch.
Weiterführende Infos
Stars
Debra Granik Alex Garland Chloé Zhao Alfonso Cuarón Hirokazu Koreeda Barry Jenkins Ryan Coogler Spike Lee Barack Obama
2021