FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Starnachrichten

Samy Naceri wegen versuchten Mordes verhaftet
Taxifahrer als Antiheld
Schauspieler Samy Naceri befindet derzeit wegen versuchten Mordes in Polizeigewahrsam. Bekannt wurde der Franzose als schneller Autofahrer in Luc Bessons "Taxi"-Filmen. Dienstag Nacht wurde der neue Antiheld des französischen Kinos vor einem Nachtclub in Aix-en-Provence festgenommen.
05. Jan 2007: Polizeiberichten zufolge verprügelte der betrunkene Naceri einen Türsteher, nachdem ihm dieser den Zutritt zu dem besagten Nachtclub verweigerte. Schließlich bewarf er ihn noch mit einem Messer. Wie die Nachrichtenagentur "WENN" am 5. Januar 2007 berichtet, ist dies der bisherige Höhepunkt einer Negativserie des einstigen Actionhelden. Am Neujahrstag wurde Naceri in Marseille wegen Fahrens ohne Führerschein verhaftet. Im Dezember 2006 erhielt er sechs Monaten Haft, nachdem er einen Polizisten mit rassistischen Worten beschimpfte. Insgesamt wurde er seit dem Jahr 2000 vier Mal wegen überhöhter Geschwindigkeit, Alkohol am Steuer und Körperverletzung festgenommen. Noch im diesen Jahr kommt der vierte Teil der "Taxi"-Saga in die Kinos. Gérard Krawczyk führt Regie, das Drehbuch stammt erneut von Luc Besson.
Weiterführende Infos
Filme
Taxi Taxi - Action Frankreich, 2000  mehr
Taxi - Action Frankreich, 1998  mehr
Stars
Luc Besson
Gérard Krawczyk
Samy Naceri
© 2020 Filmreporter.de