Filmreporter-RSS

In Produktion

Michael B. Jordan (

© dcm

Methusalem-Projekt von Warner Bros.

Michael B. Jordan erreicht biblisches Alter

Seit Jahren schon arbeitet Warner Bros. an der Umsetzung eines Films über Methusalem, jenen alltestamentarischen Mann, der das biblische Alter von fast 1000 Jahre erreichte. Für die Hauptrolle hat das Filmstudio nun Michael B. Jordan auserkoren.
26. Mär 2019: Dies berichten verschiedene US-Branchenblätter, darunter das Filmmagazin Variety. Methusalem wird im 1. Buch Mose erwähnt. Darin heißt es, dass der 'Speerwerfer', so die Übersetzung seines Namens aus dem Hebräischen, noch im Alter von 187 Jahren ein Kind zeugte. Danach soll er noch 782 Jahre gelebt und weitere Söhne und Töchter auf die Welt gesetzt haben. Damit ist Methusalem der älteste im Alten Testament erwähnte Mensch, das vor biblisch alt gewordenen Männern und Frauen nur so strotzt.

Wie Methusalem es geschafft hat, ein so hohes Alter zu erreichen? Warner Bros. und seine Filmemacher scheinen auf diese Frage eine klare Antwort zu haben. Der Film schildert das Phänomen offenbar als Folge besonderer physischer und geistiger Veranlagung. Demnah hatte Methusalem ein großes Wissen angehäuft, sprach mehrere Sprachen, war ein Mann der Wissenschaften und entwickelte überragende, auch körperlich bedingte Überlebensstrategien. Er war laut Hollywood also nichts anderes als ein früher Vorläufer des modernen omnipotenten Filmhelden.

Dafür spricht auch, dass Tom Cruise, der diesen Heldentypus nicht nur der "Mission: Impossible"-Reihe kultiviert hat, ursprünglich als Methusalem vorgesehen war. Irgendwann gehörte auch Will Smith zu den Kandidaten für das Projekt. Auch er spielt schon mal gerne einen Superhelden. Mit Michael B. Jordan dürfte das sich seit Jahren im Entwicklungsstadium befindende Projekt einen wichtigen Schritt hin Richtung Produktiosstart machen. Der "Creed - Rocky's Legacy"-Darsteller gehört auch zum Produzentenstab.

Mit den Jahren der Projekt-Entwicklung wechselten nicht nur die Kandidaten für die Hauptrolle, auch so mancher Autor wurde ausgewechselt. Medienberichten zufolge hat Zach Dean ("Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade") eine der frühen Fassungen des Skripts geschrieben. Von Tony Gilroy ("Das Bourne Vermächtnis") stammt die aktuelle Version.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Das Bourne Vermächtnis - Action USA, 2012  mehr
Cold Blood - Kein Ausweg, keine Gnade - Thriller USA, 2012  mehr
Creed - Rocky's Legacy - Drama USA, 2015  mehr
Mission: Impossible - Thriller USA, 1996  mehr
Stars
Tony Gilroy
Zach Dean
Will Smith
Tom Cruise
Michael B. Jordan