In Produktion: Roland Emmerich muss fallenden Mond auffangen | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

In Produktion

Roland Emmerich

© Warner Bros. Pictures

Science-Fiction-Spektakel "Moonfall"

Roland Emmerich muss fallenden Mond auffangen

Roland Emmerich bleibt der Science-Fiction treu. Der deutsche Hollywood-Export dreht demnächst das Mond-Drama "Moonfall". Darin stehen Erde und Menschheit - einmal mehr bei Emmerich - vor der Vernichtung.
08. Mai 2019: "Moonfall" reißt die Handlung des Sci-Fi-Spektakels bereits mit dem Titel an. Die setzt damit an, dass der Mond eines Tages und ohne Vorwarnung von einer unbekannten Macht aus seiner Umlaufbahn gestoßen wird. Nun droht der Erdtrabant, mit der Erde zu kollidieren und alles Leben darauf zu vernichten. Wie sollte es in einem Emmerich-Film anders sein: Die intelligente, kreative und findige Menschheit findet bald eine Lösung des Problems und beauftragt einen Haufen tapferer und entschlossener Helden, die Pläne in die Tat umzusetzen. Die Mond-Mission der Astronauten ist nicht nur lebensgefährlich, sondern auch nahezu unmöglich. Denn sie bekommen es auf dem Mond mit einer Macht zu tun, die der Menschheit Verständnis vom Erdtrabanten über den Haufen wirft.

Emmerich wird "Moonfall" nach einem Drehbuch inszenieren, das er zusammen mit Harald Kloser und Spenser Cohen verfasst hat. Die Dreharbeiten zum Science-Fiction-Thriller sollen laut der Filmseite The Wrap Anfang 2020 beginnen. Bereits diesen Monat wird das Projekt im Rahmen der Filmfestspiele von Cannes internationalen Käufern vorgestellt. Wann der Film in die Kinos kommt, steht noch nicht fest.

Roland Emmerich gehört zu den erfolgreichsten Regisseuren Hollywoods. Der in Stuttgart geborene Filmemacher feiert sein Debüt in der Traumfabrik Anfang der 1990er Jahre mit dem Action-Thriller "Universal Soldier". Mit Filmen wie "Independence Day", "The Day After Tomorrow" und "2012" beweist er ein Händchen für spektakulär in Szene gesetzte Untergangsszenerien. Emmerich dreht aber auch Filme abseits des Katastrophen- und Sci-Fi-Genres, darunter das Historiendrama "Der Patriot", das Shakespeare-Drama "Anonymus" und der Action-Thriller "White House Down". Seine gerade fertiggestellte neue Regiearbeit, das Kriegsdrama "Midway", kreist um die legendäre 'Schlacht um Midway' im Zweiten Weltkrieg zwischen den USA und Japan.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
White House Down - Action USA, 2013  mehr
Anonymus - Drama Großbritannien, 2011  mehr
Der Patriot - Drama Deutschland, 2000  mehr
2012 - Katastrophenfilm USA, 2009  mehr
The Day After Tomorrow - Katastrophenfilm USA, 2004  mehr
Independence Day - Science Fiction USA, 1996  mehr
Universal Soldier - Action USA, 1992  mehr
Stars
Spenser Cohen
Harald Kloser
Roland Emmerich

Newsrubriken

Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2019 Filmreporter.de