News: Starnachrichten
Timo Buschkämper/Ricore Text
Russell Crowe beim Photocall zu "Ein gutes Jahr" am 11.10.2006 in München.
Crowe will sauberen Rugby
Cheerleader verbannt
Cheerleader lenken nur vom Spiel ab. Deshalb hat Russell Crowe mit anderen Fans des Rugby-Teams South Sydney Rabbithos beschlossen, diese vom Spielfeldrand zu verbannen.
09. Feb 2007: Wie die Nachrichtenagentur Reuters am 9. Februar 2007 meldet, fühlen sich sowohl weibliche Fans, als auch Familien mit Kindern in Gegenwart der Cheerleader unwohl. Nun sollen sie von einer Marschkapelle mit Pauken und Trompeten ersetzt werden. "Wir haben mit vielen Leuten gesprochen und sie sehen es als einen Fortschritt an", so Crowe. Dadurch stehe das Rugby-Spiel selbst wieder mehr im Vordergrund. Der 42-jährige Oscargewinner kaufte im Jahr 2006 einen großen Anteil an dem erfolgreichen Club. Den anderen Teil hält Peter Holmes a Court. Er ist der Sohn einer der reichsten Familien Australiens.
Weiterführende Infos
Stars
Russell Crowe
2022