News: Festivalticker
© Jean-François Martin/Ricore Text
Sergio Castellitto
Erste Meisterlektion in Cannes
Sergio Castellitto teilt seine Erfahrung
Der italienische Regisseur und Schauspieler Sergio Castellitto hielt die erste Meisterklasse des Cannes Festival 2007 ab. Im Gespräch mit Elisabeth Quin erzählte er von den Anfängen seiner Schauspielkarriere und der Kunst des Filmemachens. Im Publikum waren Jurymitglieder sowie die Kollegen Michel Piccoli und Marco Bellocchio.
18. Mai 2007: Im "Unterrichts" räsonierte er über die Unterschiede zwischen dem amerikanischen und dem europäischen Schauspielstil. "Europa hat eine alte Theatertradition. Wir ziehen es vor, zu präsentieren, als zu sein. Der amerikanische Stil ist naturalistischer. Ich glaube an die Repräsentation. Ich habe nie gedacht, dass es für einen Darsteller besser ist, wirklich zu weinen." Dabei müsse man das Denken abschalten und sich auf die Intelligenz des Körpers verlassen.
Tzveta Bozadjieva, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
2021