Filmreporter-RSS

Festivalticker

Hollywood-Glanz in Frankfurt
Tippi Hedren bei eDIT-Festival
Zahlreiche Stars der Filmbranche waren bei der Eröffnungsgala des Filmproduktions-Festivals "eDIT" in Frankfurt am Main anwesend. Einen besonderen Glanz brachte die amerikanische Schauspielerin Tippi Hedren in die Main-Metropole.
01. Okt 2007: Stellvertretend für den 1980 verstorbenen Regisseur Alfred Hitchcock nahm der Hollywood-Star den "Festival Honors"-Preis entgegen, der posthum verliehen wird. Bei der Verleihung wurde Hedren von einer Videobotschaft ihrer Kollegen Shirley MacLaine und Martin Landau überrascht. Der US-Regisseur Abel Ferrara wird im Laufe des Festivals für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Eröffnet wurde das eDIT-Festival vom hessischen Kunstminister und eDIT-Schirmherr Udo Corts sowie vom Hessischen Ministerpräsidenten Roland Koch. Das Filmproduktions-Festivals eDIT findet bis zum 2. Oktober 2007 bereits zum zehnten Mal statt.
Weiterführende Infos
Stars
Tippi Hedren
Abel Ferrara
Martin Landau
Shirley MacLaine
Alfred Hitchcock
© 2020 Filmreporter.de