Filmreporter-RSS

Festivalticker

Rossellini eröffnet Berlinale Forum
Tierische Kurzfilme
Guy Maddin und Isabella Rossellini eröffnen mit ihren Werken das 38. "Forum" der internationalen Filmfestspiele von Berlin 2008. Maddins "My Winnipeg" ist eine Art autobiografisches Märchen, das der kanadische Regisseur seinem Heimatland widmet.
12. Dez 2007: Rossellini hingegen präsentiert ihre einminütigen Kurzfilme, die unter dem Namen "Green Porno" gezeigt werden. Dabei unternimmt sie als kostümiertes, männliches Insekt Ausflüge in die Tierwelt und geht der alles entscheidenden Frage nach. Diese Kurzfilme werden zudem beim "Forum expanded" gezeigt, da sie auch für Handys und andere mobile Abspielgeräte konzipiert wurden. Währenddessen stehen bereits acht Wettbewerbsfilme fest. So konkurrieren Doris Dörrie, Paul Thomas Anderson, Wang Xiaoshuai, Fernando Eimbcke, Damian Harris, Andrzej Wajda, José Padilha und Errol Morris um den Goldenen Bären. Die Auswahl der Wettbewerbsbeiträge dauert noch bis Mitte Januar 2008. Andrea Niederfriniger
Weiterführende Infos
Stars
Isabella Rossellini
Guy Maddin
Errol Morris
Andrzej Wajda
Wang Xiaoshuai
Paul Thomas Anderson
Doris Dörrie
© 2020 Filmreporter.de