News: Starnachrichten
Walt Disney Studios Home Entertainment
Mowgli und Balu beim Baden
Ollie Johnston stirbt mit 95 Jahren
Disney-Legende verstorben
Trickfilmzeichner Ollie Johnston ist tot. Das letzte Mitglied von Disneys legendären "Nine Old Men" verstarb im Alter von 95 Jahren. Er wirkte an Produktionen wie "Pinocchio", "Das Dschungelbuch", "Bambi" oder "101 Dalmatiner" mit.
16. Apr 2008: Der Vizepräsident der Disney Studios, Howard Green, sagte, Johnston sei am 14. April 2008 in einem Pflegeheim verstorben. Der Sohn eines Hochschullehrers für romanische Sprachen studierte selbst Kunst in Stanford. Nach seiner Ausbildung bei Disney gestaltete er unter anderem die Zwerge in "Schneewittchen und die sieben Zwerge" oder das Rehkitz Bambi im gleichnamigen Film. Johnston ging 1978 in Rente. An allen Disney-Filmen, die bis dahin entstanden, war er als Zeichner beteiligt. Balu der Bär aus dem "Dschungelbuch" oder Alice aus "Alice im Wunderland" gehören zu seinen Schöpfungen. Nach seiner Pensionierung veröffentlichte er gemeinsam mit seinem langjährigen Kollegen Frank Thomas Bücher über Zeichentechniken und Animation, so das Branchenblatt Hollywood Reporter am 15. April 2008.
Von
Weiterführende Infos
Stars
Ollie Johnston Frank Thomas
2021