FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

In Produktion

Sönke Wortmann, Regisseur des Wunder von Bern
Senator Film Verleih
Sönke Wortmann inszeniert "Die Päpstin"
Drehstart auf Burg Querfurt
Sachsen-Anhalt ist in diesen Tagen um eine Attraktion reicher. Dort starten die 65-tägigen Dreharbeiten zu Sönke Wortmanns Literaturverfilmung "Die Päpstin". Johanna Wokalek, David Wenham und John Goodman spielen die Hauptrollen der international besetzten Produktion.
11. Aug 2008: Wie die Nachrichtenagentur dpa am 10. August 2008 berichtet, arbeitet derzeit ein 200-köpfiges Team auf Burg Querfurt. Zehn Motive sollen auf dem Gelände der mittelalterlichen Burganlage gedreht werden. Zu den Schauplätzen zählen ein düsterer Marktplatz, eine alte Schmiede und ein prunkvolles Bischofszimmer. Weitere Drehorte liegen in der Eifel sowie in Marokko, wo am 4. November die letzte Klappe der "Päpstin" fallen soll. Angaben zum Budget des Films wurden bislang nicht gemacht. Nach Angaben der Produktionsfirma Constantin-Film soll es sich um den teuersten deutschen Film 2008 handeln. Die Literaturverfilmung nach dem Bestseller von Donna W. Cross soll 2009 in die Kinos kommen.
Weiterführende Infos
Filme
Die Päpstin - Drama Deutschland, 2009  mehr
Stars
John Goodman
David Wenham
Johanna Wokalek
Sönke Wortmann
© 2020 Filmreporter.de