FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

In Produktion

Vergnügte Julia Ormond
Jean-François Martin/Ricore Text
Marilyn Monroes Leben verfilmt
Julia Ormond spielt Vivien Leigh
Marilyn Monroe-Biopic "My Week with Marilyn" bekommt mit Julia Ormond ("Der seltsame Fall des Benjamin Button") als Vivien Leigh weiteren Zuwachs. Dougray Scott ("Mission: Impossible 2") kommt als Arthur Miller an Bord. Protagonistin Monroe spielt "Brokeback Mountain"-Darstellerin Michelle Williams.
08. Okt 2010: Die Handlung basiert auf den Tagebüchern von Colin Clark. Diese schildern die Affäre des jungen Regie-Assistenten mit Monroe am Set von "Der Prinz und die Tänzerin" im Jahre 1956. In weiteren Rollen sind Judi Dench ("Tagebuch eines Skandals"), Emma Watson ("Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 1 (3D)") und Kenneth Branagh ("Wild Wild West") als Laurence Olivier zu sehen.

Regie übernimmt Simon Curtis, der zuvor nur fürs Fernsehen inszenierte. Als Produzent fungiert David Parfitt ("Shakespeare In Love"). Die Dreharbeiten beginnen am 8. Oktober 2010 in London und sollen sieben Wochen dauern, wie das Entertainmentmagazin Deadline London am selben Tag berichtet.
Weiterführende Infos
Filme
Shakespeare In Love - Komödie USA, 1998  mehr
Wild Wild West - Komödie USA, 1999  mehr
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - 1 - Fantasy Großbritannien, 2010  mehr
Tagebuch eines Skandals - Drama Großbritannien, 2006  mehr
Der Prinz und die Tänzerin - Komödie Großbritannien, 1957  mehr
Brokeback Mountain - Drama USA, 2005  mehr
Mission: Impossible 2 - Action USA, 2000  mehr
Stars
David Parfitt
Simon Curtis
Laurence Olivier
Kenneth Branagh
Emma Watson
Judi Dench
Michelle Williams
Arthur Miller
Dougray Scott
Vivien Leigh
Julia Ormond
Marilyn Monroe
© 2020 Filmreporter.de