News: Festivalticker
Sony Pictures
The Social Network
David Fincher räumt ab
Vier Preise für "The Social Network"
"The Social Network" wurde vom National Board of Review" zum besten Film 2010 gekürt. Das Drama von David Fincher ("Fight Club") ist noch in drei weiteren Kategorien prämiert worden. Neben Regie und Drehbuch wurde Jesse Eisenberg ("Der Tintenfisch und der Wal") für seine Rolle des Facebook-Gründers Mark Zuckerberg zum besten Hauptdarsteller ernannt.
03. Dez 2010: Der Preis für die beste Hauptdarstellerin geht an Lesley Manville für ihre Rolle in "Another Year". "Batman"-Mime Christian Bale wurde für sein Spiel in "The Fighter" zum besten Nebendarsteller. Als bester nicht-englischsprachiger Film wurde Xavier Beauvois' "Von Menschen und Göttern" ausgezeichnet. Sofia Coppola erhält den Special Filmmaking Achievement Award für ihr Drama "Somewhere". Die Verleihung der Preise findet am 11. Januar 2011 in New York statt. Meredith Vieira ("Die Frauen von Stepford") wird die Gala moderieren.
Weiterführende Infos
Filme
Die Frauen von Stepford (KomödieKomödie USA, 2004)
Somewhere (DramaDrama USA, 2010)
Von Menschen und Göttern (DramaDrama Frankreich, 2010)
The Fighter (DramaDrama USA, 2011)
Batman Begins (FantasyFantasy USA, 2005)
Another Year (DramaDrama Großbritannien, 2010)
Der Tintenfisch und der Wal (KomödieKomödie USA, 2005)
Fight Club (DramaDrama USA, 1999)
The Social Network (DramaDrama USA, 2010)
Stars
Meredith Vieira Sofia Coppola Xavier Beauvois Christian Bale Lesley Manville Jesse Eisenberg David Fincher
2021