FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Starnachrichten

Jeff Bridges
Concorde Filmverleih
Selbst geschriebene Musik
Jeff Bridges mit Plattenvertrag
Jeff Bridges ("The Big Lebowski") macht nach seiner Oscar-gekrönten Rolle als Bad Blake in "Crazy Heart" erneut Musik. Zusammen mit Produzent T-Bone Burnett wird er an seinem ersten Solo-Album arbeiten. Bereits in "Crazy Heart" wirkten sie zusammen am Song "The Weary Kind" zusammen. Dieser wurde bei der Oscar-Verleihung 2010 als bestes Lied des Jahres prämiert.
20. Apr 2011: Kennengelernt haben sich Bridges und Burnett schon während der Dreharbeiten zu "Heaven's Gate" im Jahre 1980. Einige Lieder des Albums werden von Bridges selbst geschrieben, wie das Entertainmentmagazin Hollywood Reporter am gestrigen 19. April 2011 berichtet. Andere stammen von Künstlern wie Stephen Bruton, John Goodwin und Tom Waits. Das Album soll im Spätsommer dieses Jahres veröffentlicht werden.
Weiterführende Infos
Filme
Crazy Heart - Drama USA, 2009  mehr
The Big Lebowski - Komödie USA, 1998  mehr
Stars
Tom Waits
John Goodwin
Stephen Bruton
T-Bone Burnett
Jeff Bridges
© 2020 Filmreporter.de