News: Starnachrichten
© Jean-François Martin/Ricore Text
Sofia Coppola
Hochzeit mit Thomas Mars
Sofia Coppola hat geheiratet
Sofia Coppola ("Lost in Translation") und der französische Phoenix-Sänger Thomas Mars haben am Samstag, den 27. August 2011 im italienischen Bernalda geheiratet. Das Dorf ist der Heimatort von Coppolas Großeltern. Die Trauung fand auf dem Grundstück ihres Vater Francis Ford Coppola ("Apocalypse Now") statt. Dieser führte seine Tochter zum Traualtar.
29. Aug 2011: Dies berichtet die Entertainmentseite Contactmusic am gestrigen Sonntag, den 28. August 2011. Unter den rund 80 Gästen waren Prominente wie Johnny Depp ("Fluch der Karibik") und George Lucas ("Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück") anwesend.

Die Feier sei schlicht und ruhig gewesen, wie der Dorf-Bürgermeister Leonardo Chiruzzi am Samstag der Nachrichtenagentur Associated Press erzählte. Für Coppola ist es die zweite Heirat. 2003 ließ sie sich von Spike Jonze ("Adaption") scheiden. Mit Mars hat sie zwei Kinder namens Romy und Cosima.
Heiko Thiele, Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Filme
Adaption (DramaDrama USA, 2002)
Star Wars: Episode V - Das Imperium schlägt zurück (Science FictionScience Fiction USA, 1980)
Fluch der Karibik (AbenteuerAbenteuer USA, 2003)
Apocalypse Now (AntikriegsfilmAntikriegsfilm USA, 1979)
Lost in Translation (DramaDrama USA, 2003)
Stars
Spike Jonze George Lucas Johnny Depp Francis Ford Coppola Thomas Mars Phoenix Sofia Coppola
2021