FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Starnachrichten

Bob Dylan - No Direction Home

© Paramount Pictures

Von Barack Obama geehrt

Bob Dylan im Weißen Haus

Am gestrigen Dienstag, den 29. Mai 2012 wurde Bob Dylan von US-Präsident Barack Obama die Presidential Medal of Freedom im Weißen Haus überreicht. Obama ehrte den renommierten Musiker bereits 2009 mit der National Medal of Arts. Damals nahm Dylan die Auszeichnung jedoch nicht selbst entgegen.
30. Mai 2012: Diesmal erschien der Musiker persönlich im Weißen Haus. Während der Zeremonie war Obama voll des Lobes. 'Es gibt keinen größeren Riesen in der Geschichte der amerikanischen Musik', wird er von der Entertainmentseite E!Online am gestrigen Dienstag zitiert.

Neben der Presidential Medal of Freedom und der National Medal of Arts erhielt Dylan auch 1997 eine Auszeichnung vom Weißen Haus. In dem Jahr überreichte ihm der damalige US-Präsident Bill Clinton die Kennedy Center Honor. Mag bloß Zufall sein, doch offensichtlich kommt Bob Dylan bei den Präsidenten der Demokraten besser an als bei den Kollegen der Republikanischen Partei...
Carlos Corbelle/Filmreporter.de
Weiterführende Infos
Stars
Bill Clinton
Barack Obama
Bob Dylan