Retro-Starportrait: Bettgeflüster mit Doris Day | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS

RETRO Feature

<< Seite zurück Bettgeflüster mit Doris Day   (Seite 2)
Doris Day und John Gavin in "Mitternachtsspitzen"

Doris Day und John Gavin in "Mitternachtsspitzen"

Ein Herz für Tiere
Während es mit der Karriere bis Mitte der 1960er Jahre stetig bergauf geht, muss die Schauspielerin und Sängerin privat etliche Rückschläge einstecken. Drei Jahre nach dem schicksalhaften Autounfall heiratet sie mit gerade mal 17 Jahren den Posaunisten Al Jordan. Die Ehe steht unter keinem guten Stern. Der Musiker wird gegenüber seiner Frau handgreiflich und räumt das Feld, als sie schwanger wird. 1946 traut sie sich erneut vor den Traualtar. Wieder ist es ein Musiker, diesmal ein Saxophonist. Die Ehe hält ein Jahr. 1951 heiratet sie zum dritten Mal, glücklicher ist Day mit ihrem Manager Marty Melcher aber auch nicht. Bis der 1968 verstirbt, hat er den Großteil ihres Vermögens durch zwielichtige Geschäfte verjubelt. Die vierte und letzte Ehe geht Day 1976 mit Barry Comden ein, von dem sie sich fünf Jahre später scheiden lässt.

Nach dem Tod ihres dritten Mannes nimmt Day keine weiteren Kinorollen mehr an. Vor der Kamera ist sie bis 1972 aber noch in der Sitcom "The Doris Day Show" zu sehen. Seitdem meldet sie sich hin und wieder als Tierschützerin zu Wort. Für das Wohl und die Würde vor allem von Hunden hat sie sich auch als Betreiberin des 'Haustier-freundlichsten Gasthauses' in der 'Haustier-freundlichsten Stadt in Amerika', Carmel by the Sea, verschrieben. Als Künstlerin tritt sie noch einmal 2011 in Erscheinung, als sie im Alter von 89 Jahren das Musikalbum "My Heart" veröffentlicht und es damit bis in die Top Ten der britischen Charts schafft.
Willy Flemmer, Filmreporter.de - 5. Juni 2019

Seite: 2 << Seite zurück

Zum Thema

Porträt zu Doris Day

Doris Day

Darstellerin, Produzentin, Musik
Doris Mary Ann Kappelhoff wird 1924 als drittes Kind einer deutsch-amerikanischen Familie geboren. Eine Karriere als Tänzerin bleibt ihr infolge... weiter

Weitere Retrofeatures: Grimassen-König Louis de Funès

Wer hat nicht schon einen Film von Louis De Funès gesehen? Der französische Komiker... weiter

Grace Kellys zerrissenes Dasein

Grace Kelly verbindet Schönheit, Grazie und Stil in einer Person. Der Hollywood-Ikone... weiter

Jean Cocteau: Hinter dem Spiegel

Als Regisseur hat sich Jean Cocteau nie verstanden. Das Universaltalent dilettierte in... weiter
© 2019 Filmreporter.de