Filmreporter-RSS

RETRO News

Der Meister bei seiner Arbeit auf dem Hochsitz
Wahrer Meister des Filmschaffens veröff.  8. 11. 2018

Die Kunst des Regisseurs

Spricht man von einem Film, so denkt man meist nur an die Schauspieler. Zweifelsohne vollbringen sie Großes und gehen in ihrer Darstellungsweise oft an ihre Grenzen. Schließlich sind sie es, die das Publikum am Ende des Films begeistern und in ihren Bann ziehen. Doch oft vergisst man die Männer und Frauen hinter der Kamera: die Regisseure. Im Magazin Der Stern im August 1939 wird das Berufsbild des Meisters auf dem Kontrollstuhl genauer unter die Lupe genommen. weiter
Mehr Hintergrund: KinoDVDStarsInterviewsRetro StarfeaturesFestivals
Cover des Spiegels am 15. Oktober 1952
Gangster jagt lebensmüden Mann veröff.  4. 11. 2018

Theo Lingen auf der Flucht

Zwei deutsche Superstars sind in einem neuen Film zu sehen. Wie das Magazin Der Spiegel am 15. Oktober 1952 berichtet, treffen im Lustspiel "Man lebt nur einmal" Paul Hörbiger und Theo Lingen aufeinander. Hörbiger, der zuletzt in der Komödie "Hallo Dienstmann" an der Seite Hans Mosers zu sehen war, spielt einen skrupellosen Geldmenschen. Regie führt Ernst Neubach. weiter

Unnachahmlich: Klaus Kinski
Und siehe, sie kamen in Scharen veröff. 30. 10. 2018

Klaus Kinski spricht den lieben Gott

Er gibt 100 Vorführungen im Jahr. Stadthallen und Auditorien, Theater und Turnhallen, Kinos und Wirtshaussäle sind fast immer ausverkauft. In Deutschland, Österreich und der Schweiz haben ihn eine Million Menschen gesehen. Sie alle sind gekommen, um einen Mann Verse sprechen zu hören. Nikolaus Nakszynski, der sich Klaus Kinski nennt, geht mit einem neuen Programm auf Tour. Gelesen wird: das Neue Testament. weiter

Will Dohm mit Frau Heli und Söhnchen Michael
Wohlverdiente Pause veröff. 25. 10. 2018

Will Dohm auf Bootstour

Gemeinsam mit seiner Frau Heli Finkenzeller und seinem neugeborenen Sohn Michael begibt sich Schauspieler Will Dohm auf eine erholsame Bootsfahrt. In einem kleinen Korb wird der kleine Michael behutsam auf Deck gebracht. Von seinen Eltern und Wachpersonal wird er gut beobachtet, damit er nicht ins Wasser fällt. Das Magazin Der Stern begleitet das glückliche Elternpaar auf der Bootstour und berichtet darüber in seiner Ausgabe vom August 1939. weiter

Quick Cover
Anthony Franciosa allein in Rom veröff. 20. 10. 2018

Zank mit Shelley Winters?

Anthony Franciosa dreht derzeit den Film "Die nackte Maja" in Rom. Seine Frau, die Hollywoodmimin Shelley Winters, suchte man jedoch vergeblich in der italienischen Hauptstadt. Was ist geschehen? Haben die beiden nach nur einem Ehejahr bereit die erste Krise? Oder missfiel ihr der Titel des Films? Die Redaktion der Zeitschrift Quick ging diesem Geheimnis auf den Grund. weiter

Zarah Leander als Revuestar
Carl Froehlich auf Kaperfahrt nach Wien veröff. 16. 10. 2018

Zarah Leander im U-Boot

Der deutsche Film ist immer auf der Suche nach neuen Gesichtern. Viele davon sind ausgezeichnete Schauspieler und manche verfügen über eine schöne Stimme. Doch der tiefe, feste Klang einer Zarah Leander ist unnachahmlich. Die Zeitschrift Stern berichtet am 6. Dezember 1938 von ihrer Entdeckung an der Wiener Operette. weiter
Seite: 1 2 3 4 [5] 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 ...
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
© 2019 Filmreporter.de