Filmreporter-RSS
Sunshine, Danny Boyle (Sondervorführung Berlin 16)20th Century Fox

Danny Boyle

Geboren
20. Oktober 1956
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
4,7 (3User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewertenPreise
Trailer zu Filmen mit Danny Boyle
James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben: Der erste Trailer
... zum Videoclip

Yesterday: Erster Trailer
Ein erfolgloser Sänger (Himesh Patel) stellt nach einem Unfall fest: keiner kennt die Beatles oder deren Lieder. ... zum Videoclip

Yesterday: Erster Trailer
Ein erfolgloser Sänger (Himesh Patel) stellt nach einem Unfall fest: keiner kennt die Beatles oder deren Lieder. ... zum Videoclip

T2: Trainspotting: Der Teaser zur Fortsetzung
Die britischen Crackheads wollen sich vermutlich wieder den Geist vernebeln, das geht aber aus dem kurzen Teasertrailer nicht hervor - klar ist nur dass Danny Boyle erneut mit dem Originalcast drückt. raucht, trinkt, einwirft und schnupft... ... zum Videoclip

Battle of the Sexes - Gegen jede Regel: Der Trailer
Im Jahr 1973 finden zwei Tennis-Schaukämpfe zwischen einen Mann und einer Frau statt. Das Match zwischen Bobby Riggs (Steve Carell) und Billie Jean King (Emma Stone) geht in die Sportgeschichte geht ein. ... zum Videoclip

Michael Fassbender ist "Steve Jobs": Zweiter Trailer
Im Fokus von Danny Boyles Drama steht der 2011 an Krebs verstorbene Apple-Mitbegründer Steve Jobs. Dabei deckt die Erzählung nicht das ganze Leben des exzentrischen Genies ab. ... zum Videoclip

Trance - Gefährliche Erinnerung Originaltitel Trance
Simon (James McAvoy) arbeitet als Kunstauktionator. Eines Tages geschieht das, wovor sich alle fürchten. Gangster stehlen ein wertvolles Gemälde und Simon bekommt bei dem Raub einen Schlag gegen den Kopf, der ihm seine Erinnerung raubt. Das ist fatal, denn kurz zuvor hat er das Bild an einem sicheren Ort versteckt. ... zum Videoclip

127 Hours
Aron Ralston (James Franco) stürzt bei einer Tour durch den Bluejohn Canyon in eine Felsschlucht. Da er sich dabei den Arm unter einem Felsen einklemmt, kann er sich aus seiner prekären Situation nicht befreien. ... zum Videoclip

Bewertung abgeben

|0  katastrophal
brilliant  10|
4,7 (3User)

Meinungen

ach danny boyle, der gute: sein trainspotting ist toll, 127 hours ist auch gut, wennn ich ihn auch nicht so gut halte wie den anderen ein-mann-gefangen-an-einem-ort-film aus... mehr - schnappschuss

Trainspotting ist wirklich ein fabelhafter Film. Danke Danny Boyle für diesen fiesen Trip! - lenanypmh

Geht seinen eigenen Weg und verdient deswegen Respekt. "Trainspotting" bleibt bis heute mein Favorit seiner Werke. Mit dem etwas überbewerteten "Slumdog Millionär" hat er... mehr - Esco
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewertenPreise
© 2020 Filmreporter.de