Filmreporter-RSS
Jerry Weintraub
© Warner Bros.

Jerry Weintraub

Geboren
26. September 1937
Gestorben
06. Juli 2015
Bürg. Name
Jerome Charles Weintraub
Tätig als
Darsteller, Produzent
Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten

Galerie mit Jerry Weintraub

Ocean's Team

Die Crew aus "Ocean's 13" traf sich pünktlich und elegant gestylt am Abend der Premiere an der Croisette ein. Bis auf Jerry Weintraub und natürlich die einzigste Dame in der Männerrunde, hielten sich alle an die Vorgabe: schwarzer Anzug, weißes Hemd. Produzent Weintraub ließ sich davon nicht beirren und entschloss sich für ein weißes Sakko mit weißem Hemd. Ellen Barkin glänzte mit einem enganliegendem, weinrotem, bodenlangem Kleid. ... zur Galerie
Galerien zu Filmen mit Jerry Weintraub

The Legend of Tarzan 3D: Bilder aus dem Urwald

Alexander Skarsgård übernimmt den Staffelstab als neuer "Tarzan"-Darsteller. Urwald bedroht, grüne Lunge der Menschheit schwindet. ... zur Galerie



Galerie zu "Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll"

"Liberace - Zuviel des Guten ist wundervoll" soll der letzte Film Steven Soderberghs sein, den man im Kino sehen kann. Der Regisseur kündigte an, danach nie wieder einen Kinofilm zu inszenieren. ... zur Galerie

Karate Kid

"Karate Kid" löste im Jahr 1984 einen wahren Kampfsport-Boom aus. Weltweit wollten Hunderttausende ihrem Vorbild Daniel Larusso nacheifern und meldeten sich in einer Kampfsportschule an ... zur Galerie

Ocean's 13

Neben den vertrauten Gesichtern von George Clooney, Brad Pitt, Matt Damon und Don Cheadle, gibt es im dritten Teil von Steven Soderberghs Gaunerkomödie einige Neuzugänge. So konnte Al Pacino als Obergangster und Ellen Barkin als dessen rechte Hand gewonnen werden. ... zur Galerie

Nancy Drew Girl Detective

Die Geschichten um die junge Hobby-Detektivin Nancy Drew gibt es seit den 1930er Jahren. Mehrere Autoren beteiligten sich an der Buch-Reihe, deren einzelne Werke stets unter dem Pseudonym Carolyn Keene veröffentlicht wurden. ... zur Galerie

Ocean's 12

Die Buddy-Connection Clooney, Pitt und Damon sorgte am Comer See mit geballtem Sex-Appeal und ihren stählernen Six-Packs für eine hohe Papparazzi-Dichte in den Drehpausen. So viel Spaß und gute Laune merkt man den Schauspielern bei ihrer zweiten Zusammenarbeit auch auf der Leinwand an. ... zur Galerie


Mit Schirm, Charme und Melone

Jeremiah S. Chechik ("Diabolisch") adaptierte die Fernsehserie "The Avengers" fürs Kino und erntet dafür herbe Kritik. ... zur Galerie

Karate Kid 2 - Entscheidung in Okinawa

Zwar ist der zweite Teil der "Karate Kid"-Reihe bei weitem nicht so originell, wie der erste, dennoch macht er Spaß und sorgt für einen unterhaltsamen Fernsehabend. ... zur Galerie

Karate Kid

Mit der Mischung aus Martial-Arts und Highschool-Drama realisierte John G. Avildsen einen kleinen Genre-Klassiker, der immer noch Spaß macht. Besonders die Freundschaft zwischen Daniel und Miyagi ist überzeugend inszeniert. ... zur Galerie


Nashville (1975)

Robert Altmans "Nashville" portraitiert die Country- und Western-Hochburg der 1970er Jahre. ... zur Galerie

Voll Frontal

In einer Stadt, in der sich alles nur um den schönen Schein des Seins dreht stellt man sich allen Ernstes die Frage: Warum ist das Liebesleben in L.A. so verkorkst? Nach der Aussage von Steven Soderbergh ist "Voll Frontal" ein Film über Filme für Leute, die Filme lieben. ... zur Galerie

Geständnisse - Confessions of a Dangerous Mind

Barris (Sam Rockwell) stolpert seit Jugendtagen durch ein verkorkstes Leben stolpert, ist immer auf der Suche nach einem schnellen Fick. Nicht einmal die Liebe des liberalen Blumenkindes Penny (Drew Barrymore) kann die Promiskuität des Verlierertyps bremsen. Bilder aus George Clooneys intelligenten Regiedebüt gibt's hier. ... zur Galerie

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2019 Filmreporter.de