Matthew MacFadyen | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Matthew MacFadyen
© Isabel Pluta/Ricore Text
Matthew MacFadyen
Geboren
17. Oktober 1974
Tätig als
Darsteller

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersMeinungenBewerten

Matthew MacFadyen: Filmografie

2018 
 Details   Trailer   Galerie 

2017 

The Current War

Biographie USA
 Details 

2016 

Revolution: Neue Kunst für eine neue Welt

Dokumentarfilm Großbritannien
 Details 

2015 
 Details   Trailer   Galerie 

2014 

Welcome to Karastan

Komödie Großbritannien
 Details   Trailer   Galerie 

2012 

Anna Karenina

Drama Großbritannien
 Details   Trailer 

2011 

Die drei Musketiere (3D)

Action Deutschland
 Details   Trailer   Galerien 

2010 

Robin Hood

Abenteuer USA
 Details   Trailer   Galerie 

2010 

Die Säulen der Erde

TV-Mehrteiler Deutschland
 Details 

2008 

Frost/Nixon

Drama USA
 Details   Trailer   Galerie 

2007 

Grindhouse

Action USA
 Details   Trailer   Galerien 

2007 

Sterben für Anfänger

Komödie USA
 Details   Trailer   Galerie 

2007 

Planet Terror

Horror USA
 Details   Trailer   Galerie 

2005 

Stolz und Vorurteil

Romanze Großbritannien
 Details   Trailer   Galerie 

2004 

Als das Meer verschwand

Mystery Neuseeland
 Details   Trailer   Galerie 

2004 

Agatha Christie's Marple

TV-Serie Großbritannien
 Details 

2002 

Spooks - Im Visier des MI5

Thriller Großbritannien
 Details 

2001 

Enigma - Das Geheimnis

Thriller Großbritannien
 Details   Galerie 

2000 

Maybe Baby

Komödie Frankreich
 Details 

Matthew MacFadyen: Vita

Zunächst studiert der Brite an der renommierten Royal Academy of Dramatic Arts. Weitläufige Bekanntheit erhält er durch seine Darstellung des MI5-Agenten Tom Quinn in der britischen TV-Serie "Spooks". Neben seiner Filmkarriere interessiert sich Matthew MacFadyen für das Theater. So war er im Jahr 2005 in William Shakespeares "Henry IV" im National Theatre in London zu sehen. Doch den Briten zeichnet sich vor allem in seinen überzeugenden Charakterdarstellungen aus. Er begeisterte sein Publikum nicht nur in der Jane Austens Verfilmung "Stolz und Vorurteil" an der Seite von Keira Knightley, sondern auch in der neuseeländischen Produktion "Als das Meer verschwand". Hierfür wurde er mit dem New Zealand Film Award als Bester Darsteller ausgezeichnet. Seit Oktober 2004 ist er mit der britischen Schauspielerin Keeley Hawes verheiratet. Das Paar hat eine Tochter namens Maggie.

Bewertung abgeben

Bewertung
8,7
 (31 User)

Meinungen

Ein außergewöhnlicher Mann

Den Film wollte ich anfangs nicht sehen, zum Glück hat mich meine Schwester überredet ihn mit an zu sehen....konnte ich kaum meine Augen von ihm wenden. Er ist so ein toller... mehr
- Sky_angel
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Matthew MacFadyen: News

Christoph Waltz

Bösewicht Christoph Waltz

Zum bevorstehenden Drehstart von "Die drei Musketiere (3D)" stellten Christoph Waltz ("Inglourious Basterds"), Orlando... mehr
Tödliche Versprechen

Harte Konkurrenz

Anton Corbijns "Control" erhielt bei den "British Independent Film Awards" zehn Nominierungen in neun Kategorien, unter... mehr
Kevin Bacon

Kevin Bacon als Stabschef

Kevin Bacon übernimmt eine Rolle in Ron Howards nächstem Werk "Frost/Nixon". Der Streifen basiert auf aufgezeichneten... mehr

Matthew MacFadyen: Galerie

Münchener Pressekonferenz "Die drei Musketiere (3D)"

Orlando Bloom, Milla Jovovich und Christoph Waltz sprachen auf der... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersMeinungenBewerten
© 2019 Filmreporter.de