Gary Barber - News
Filmreporter-RSS
Gary Barber
© Buena Vista
Gary Barber
Tätig als
Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten
MGM auf dem Hollywood Boulevard

News

Löwengebrüll auf dem Hollywood Boulevard

Das gab es auf dem Hollywood Boulevard noch nie. Wo sich sonst vor dem berühmten Chinese Theater Stars und Sternchen mit ihren Hand- und Fußabdrücken verewigen, drückte am gestrigen Mittwoch ein Löwe seine Pfoten in den feuchten Zement. Anlass der Zeremonie ist das 90. Gründungsjahr des Filmstudios MGM, dessen Markenzeichen ein brüllender Löwe ist. Der Veranstaltung wohnten neben MGM-Chef Gary Barber auch Filmemacher Sylvester Stallone bei, der seine Dankbarkeit für das Traditionsunternehmen zum Ausdruck brachte. 'Ich schulde dem Studio alles', sagte der 67-Jährige. MGM hätte ihm mit "Rocky" eine Chance gegeben. Zuletzt hat das Unternehmen die ersten beiden Teile der "Hobbit"-Trilogie produziert. Der dritte Teil, "Der Hobbit: Hin und Zurück 3D", läuft ab 17. Dezember 2014 in den deutschsprachigen Kinos. mehr


Justin Chadwick
Schweizer Nationalheld auf großer Leinwand

Justin Chadwick verfilmt Wilhelm Tell

Justin Chadwick ("Die Schwester der Königin") steht auf historische Stoffe. Nächstes Projekt des 39-Jährigen ist "Ironbow: The Legend of William Tell". Der Drehbuchautor der "Fluch der Karibik"-Trilogie Jay Wolpert ist für das Skript verantwortlich. mehr


Peter Berg
Peter Berg verfilmt Hercules-Comic

Griechischer Halbgott im Kino

Peter Berg plant eine Kino-Adaption von Hercules. Ryan Condal verfasste das Drehbuch zu "Hercules: The Thracian Wars". Dieses basiert auf der fünfteiligen Comic-Buchreihe von Steve Moore, die im Mai 2008 veröffentlicht wurde. mehr


Lasse Hallström
Schwede adaptiert französischen Thriller

Lasse Hallström auf Spionagespuren

Lasse Hallström ("Chocolat") führt Regie bei dem Spionagethriller "Anthony Zimmer". Das Remake des französischen Films aus dem Jahr 2005 wird produziert von Roger Birnbaum, Gary Barber, Jonathan Glickman und Leslie Holleran. mehr


Bewertung abgeben

Bewertung
6,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

Tomb Raider

DVD
Preis: EUR 10,83
Details

Nachrichten kurz gefasst


Gal Gadot in "Fast & Furious Five"
*** 01. Okt 2018 Gal Gadot in Neuverfilmung von "Der Tod auf dem Nil" dabei "Wonder Woman"-Darstellerin Gal Gadot sichert sich eine tragende Rolle in "Death on the Nile". Auch diese Agatha Christie-Verfilmung entsteht unter der Regie von Kenneth Branagh, der zuletzt schon den Kriminalklassiker "Mord im Orient Express" adaptierte. In "Der Tod auf dem Nil", so der deutsche Titel des Buchs, muss der geniale Ermittler Hercule Poirot in Ägypten den Mord an einer jungen Frau aufklären. Laut einem Bericht des Branchenblatts Hollywood Reporter ist Gadot in die Rolle des Opfers geschlüpft. Der in Großbritannien 1937, in Deutschland 1959 erschienene Roman war bereits 1978 verfilmt worden. Darin ist Peter Ustinov als Poirot zu sehen.


Jennifer Aniston erlebt eine "Trennung mit Hindernissen"
*** 29. Aug 2018 Jennifer Aniston turtelt mit Adam Sandler in Italien Hat Jennifer Aniston nach dem Eheaus mit Schauspieler Justin Theroux einen Neuen? Zu etwaigen Gerüchten war es zuletzt gekommen, nachdem die Schauspielerin turtelnd mit einem anderen Mann gesehen wurde. Dabei handelt es sich um Komiker und Schauspieler Adam Sandler. Die beiden waren gemeinsam in Italien, wo sie Hand in Hand durch die Straßen schlenderten - und dabei fotografiert wurden. Doch um eine echte Romanze handelt es sich dabei nicht, vielmehr um eine fiktive. Denn bei genauem Studium der Bilder wird klar, dass die beiden eine Szene spielen. Der Bummel ist nämlich Teil der Dreharbeiten zur Komödie "Murder Mystery", in der Aniston und Sandler ein Ehepaar spielen. Viel Lärm also um nichts Ungewöhnliches. Der zweite gemeinsame Film der beiden Schauspieler nach "Meine erfundene Frau" kommt 2019 in die Kinos. ***

ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2018 Filmreporter.de