Filmreporter-RSS

Richard Brooks

Geboren
18. Mai 1912
Gestorben
11. März 1992
Bürg. Name
Ruben Sax
Tätig als
Regisseur, Drehbuch
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienBewerten

Richard Brooks: Filmografie

1982 
Flammen am Horizont
Drama - USA
1977 
Auf der Suche nach Mr. Goodbar
Drama - USA

Richard Brooks: Vita

Bereits an der Universität schrieb Richard Brooks Drehbücher zu Film-Noir-Klassikern wie "Gangster in Key Largo" und "Zelle R 17". In seinem Regiedebut "Hexenkessel" von 1950 gab er dem Strahlemann Cary Grant erstmals eine düstere Rolle. Brooks ist einer der Autorenfilmer, die stets am Drehbuch seiner Filme aktiv mit schreibt. Dreimal für den Oscar nominiert, erhielt er die Auszeichnung 1960 für das Drehbuch zu "Elmer Gantry". Richard Brooks führte bei 24 Filmen Regie, zuletzt bei 1985 "Fever Pitch". Er starb 1992 in Beverly Hills.

Bewertung abgeben

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Richard Brooks: News

Debbie Reynolds

Debbie Reynolds stirbt einen Tag nach ihrer Tochter Carrie Fisher

Die Schauspielerin Debbie Reynolds ist tot. Sie starb am gestrigern Mittwoch vermutlich an den Folgen eines Schlaganfalls... mehr

Glenn Ford gestorben

Glenn Ford ist tot. Der gut aussehende Schauspieler ist am Mittwoch, den 30.08.2006, in seinem Haus in Beverly Hills... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienBewerten
© 2021 Filmreporter.de