Filmreporter-RSS
Michael Caine in "Die Unfassbaren - Now You See Me"
© Concorde Film

Sir Michael Caine

Geboren
14. März 1933
Bürg. Name
Maurice Joseph Micklewhite
Alias
Michael Scott
Tätig als
Darsteller, Produzent
Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise
Galerien zu Filmen mit Michael Caine

Ein letzter Job: Szenenbilder

"King of Thieves" basiert auf dem spektakulären Raubüberfall im Londoner Diamantenviertel im Jahr 2015. ... zur Galerie

Dunkirk: Szenenbilder

Christopher Nolan hat sich bereits an mehreren Genres versucht. Mit "Dunkirk" stellt der Filmemacher sein Können mit einem Kriegsfilm unter Beweis. ... zur Galerie

Die Unfassbaren 2: Die Charakterposter

Nichts ist, wie es scheint. Die Unfassbaren Woody Harrelson, Jesse Eisenberg, Woody Harrelson, Lizzy Caplan und Dave Franco sind wieder da. Hier sind die Charakterposter der Hauptdarsteller. ... zur Galerie

Abgang mit Stil: Szenenbilder

Mit frischem Schwung und ausgefallenen Ideen schickt Autorenfilmer Zach Braff ("Wish I Was Here") drei Hollywood-Veteranen der Gegenwart auf Beutezug. ... zur Galerie



"Interstellar": Bildergalerie

Christopher Nolans monumentaler Science-Fiction-Epos verbindet eine Weltraumutopie à la "2001 - Odyssee im Weltraum" mit zwischenmenschlich-emotionalen Momente nach dem Vorbild von Steven Spielberg. ... zur Galerie


Kingsman: The Secret Service - Die Szenenbilder

Mit "Kingsman: The Secret Service" hat Matthew Vaughn eine Parodie auf Agentenfilme à la "James Bond 007"- und "Die Bourne Identität" abgeliefert. ... zur Galerie

Szenenbilder aus "Die Unfassbaren - Now You See Me"

"Die Unfassbaren - Now You See Me" vereint packend gefilmte Bilder mit Dialogen, die sowohl gewitzt als auch originell sind. Auch die Zaubertricks faszinieren den Zuschauer. ... zur Galerie

Szenenbilder aus "Mr. Morgan's Last Love"

Charakterdarsteller Michael Caine überzeugt in "Mr. Morgan's Last Love" als älterer US-Amerikaner, der in Paris nach dem Tod seiner Frau einer jungen Tänzerin begegnet und durch sie wieder aufblüht. ... zur Galerie

The Dark Knight Rises - Charakterposter

Bevor die Legende zu Ende geht, wird sich der dunkle Ritter noch einmal erheben. In Christopher Nolans drittem Batman-Film "The Dark Knight Rises" muss Bruce Wayne (Christian Bale) ein letztes Mal in sein Superhelden-Kostüm schlüpfen, um Gotham City zu beschützen. Dabei kriegt er es mit der undurchsichtigen Catwoman (Anne Hathaway) und dem erbarmungslosen Bane (Tom Hardy) zu tun. Im Regen und im Schnee machen alle drei eine gute Figur... ... zur Galerie


Gnomeo und Julia (3D)

Die Animationskomödie "Gnomeo und Julia (3D)" setzt auf 3D Effekte und vernachlässigt dabei Handlung und den Ausbau ihrer Figuren. Deshalb bleibt es bei vereinzelten Kalauern und komischen Situationen. ... zur Galerie

Cars 2

Auf die Geschichte zu "Cars 2" kam Regisseur John Lasseter, während er sich auf der weltweiten Promo-Tour für den ersten Teil seine Charaktere auf der Promotour durch mehrere Länder vorstellte. ... zur Galerie

"Inception"-Premiere in London

Bei der Premiere von "Inception" kam ein beeindruckendes Ensemble nach London. Neben Regisseur Christopher Nolan war auch Hauptdarsteller Leonardo DiCaprio dabei und gab begeisterten Fans fleißig Autogramme. Auch seine Kollegen Tom Hardy, Ken Watanabe, Cillian Murphy, Joseph Gordon-Levitt und Michael Caine sowie die reizenden Schauspielerinnen Marion Cotillard und Ellen Page gaben sich in der englischen Hauptstadt die Ehre. ... zur Galerie

The Dark Knight

Mit "The Dark Knight" setzt Regisseur Christopher Nolan seine 2005 begonnene Vision des Batman-Mythos fort: Dunkler, mystischer und zerrissener als alle bisherigen Comic-Verfilmungen soll dieser Batman sein. ... zur Galerie


Valentinos guter Geschmack

Er gilt als einer der letzten großen Modedesigner: der italienischer Modeschöpfer Valentino. Regisseur Matt Tyrnauer widmete ihm ein filmisches Denkmal: "Valentino: The Last Emperor". Am gestrigen Donnerstag, dem 28. August 2008, feierte das Team um Valentino die Premiere auf dem Filmfest in Venedig. Natürlich kam auch Topmodel Eva Herzigova. ... zur Galerie

1 Mord für 2

Michael Caine verkörperte bereits den jungen Milo Tindle in der Erstverfilmung des Theaterstücks "Revanche" von Anthony Shaffer aus dem Jahr 1972. Für Kenneth Branaghs Remake schlüpft er nun in die Rolle seines damaligen Widersachers. Angenehm, oftmals überraschend und recht abwechslungsreich ist die Kameraarbeit von Haris Zambarloukos. ... zur Galerie

Premiere The Children of Men

Zur Premiere seiner düsteren Zukunftsvision erschien Regisseur Alfonso Cuarón mit seinem Star Clive Owen und Nachwuchstalent Claire-Hope Ashitey. Die präsentierte sich gar nicht schüchtern auf dem Roten Teppich und scheute auch nicht einen öffentlichen Kuss mit ihrem Begleiter. Mit ihrem hübschen Kleid und der raffinierten Frisur bewies die 19-jährige durchaus bereits Stilbewusstsein. ... zur Galerie

Prestige - Die Meister der Magie

Christopher Nolan versetzte das Kinopublikum im Jahr 2000 mit "Memento" ins Staunen. Gemeinsam mit seinem Bruder Jonathan inszenierte er einen spannenden, überaus verwirrenden Thriller, der bereits kurze Zeit später von Kritik und Publikum zum Meisterwerk filmischen Schaffens erklärt wurde. ... zur Galerie

Batman Begins

Wer hat gesagt, dass es im Kino nur noch Trilogien zu sehen gibt? Der inzwischen fünfte Teil der Fantasy-Saga um den schwarz bemäntelten "Ritter der Nacht" kehrt stilistisch zu den frühen Werken Tim Burtons zurück. Düsterer, ernster - und irgendwie cooler. ... zur Galerie

Weather Man

Nach "Das Vermächtnis der Tempelritter", kehrt Nicolas Cage als aus der Balance geratener Vater und unglücklich geschiedener Mann auf die Leinwand zurück. ... zur Galerie

Verliebt in eine Hexe

Remake im Remake. Der abgehalfterte Hollywoodschauspieler Jack Wyatt (Will Ferrell) will mit einem Remake der bekannten Fernsehserie "Verliebt in eine Hexe" wieder zu Ruhm gelangen. ... zur Galerie

Der stille Amerikaner

Die Literaturverfilmung von Phillip Noyce ("Long Walk Home") hat mit Recht begeisterte Kritiken provoziert. Die Dynamik politischer Krisen ist nicht nur angesichts von Amerikas Irakfeldzuges von brandheißer Aktualität. ... zur Galerie




Hannah und ihre Schwestern

Wie so oft bei Woody Allen werden auch hier menschliche Bedürfnisse und Gefühle auf feine, tiefgründige und nicht zuletzt komische Art und Weise behandelt. Allen selbst brilliert in der Rolle von Hannahs hypochondrischem Ex-Mann Mickey. ... zur Galerie


"Die Brücke von Arnheim": Die Bilder

Gegen Ende des Zweiten Weltkrieges: Mit der Luft-Boden-Operation "Market-Garden" planen die Alliierten im September 1944 den deutschen Westwall zu umgehen, um mit englischen und amerikanischen Truppen schnell in deutsches Gebiet vordringen zu können. Doch die Aktion fordert die größten Verluste auf Seite der Alliierten. ... zur Galerie

Bewertung abgeben

|0  katastrophal
brilliant  10|
9,4 (7 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Agentur - Autogrammadresse

Michael Caine
4401 Wilshire Blvd.
Los Angeles
CA 90010-3703
USA
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise
© 2019 Filmreporter.de