Robert A. Stemmle

Geboren
10. Juni 1903
Gestorben
24. Februar 1973
Tätig als
Regisseur, Drehbuch
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtFilmeFeaturesBewerten

Robert A. Stemmle: Filmografie

1963  Der Henker von London
Krimi, Horror - BRD
  Old Shatterhand
Western - Deutschland/Italien/Frankreich/Jugoslawien
1962  Affäre Blum
TV-Film - BRD
1960  Der letzte Zeuge
Krimi - BRD
  Mein Schulfreund
Drama - Deutschland
1959  Jons und Erdme - Die Frau des Anderen
Drama - Italien/BRD

Robert A. Stemmle: Vita

Robert A. Stemmle verschrieb sich zeit seines Lebens dem Film. Er arbeitete als Autor, schrieb Drehbücher, inszenierte Theaterstücke, Fernseh- und Kinofilme. Er drehte volkstümliche Unterhaltung, Farcen und Komödien. Nach dem Zweiten Weltkrieg konnte er als Regisseur weiterarbeiten, obwohl er das Drehbuch zum Propagandafilm "Jungens" schrieb und die Regie führte. Insgesamt drehte er rund 50 Filme und schrieb für knapp 100 Produktionen das Drehbuch.
Robert A. Stemmle: Star-Feature
Thomas Hörbiger mit blauem Auge "Kinder, so geht's ja auch nicht! Ihr müsst euch schon ein bißchen weh tun",... mehr
Mit Musik lässts sich leicht lieben Bei seinem 25. Film, "Heimweh nach dir", inspirierte sich Regisseur Robert A. Stemmle... mehr
ÜbersichtFilmeFeaturesBewerten
© 2021 Filmreporter.de