Paramount Pictures
Claudia Cardinale in "Spiel mir das Lied vom Tod"

Claudia Cardinale

Geboren
15. April 1938
Bürg. Name
Claude Josephine Rose Cardinale
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
Kontakt / Agentur
Claudia Cardinale
c/o Cineart
36 Rue de Ponthieu
75008 Paris
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,0 (2 User)
Claudia Cardinale: Filmografie
Darsteller:
2014
Der stille Berg (Historienfilm • Österreich, Italien, USA)
2012
Das Mädchen und der Künstler (Drama • Spanien)
2010
Un balcon sur la mer (Romanze • Frankreich)
2009
Le Fil - Die Spur unserer Sehnsucht (Drama • Frankreich, Belgien, Tunesien)
Claudia Cardinale: Vita
Claudia Cardinale ist eine Leinwandlegende. Bereits als Jill McBain in Sergio Leones Westernklassiker "Spiel mir das Lied vom Tod" hat sie ihren Platz in den Herzen der Cineasten erobert. Die 1938 im tunesischen Tunis als Claude Josephine Rose Cardinale geborene Schauspielerin fällt zunächst vor allem durch ihr attraktives Äußeres auf. Als 19-jährige gewinnt sie bei einem Schönheitswettbewerb eine Reise zu den Filmfestspielen von Venedig. Diese Erfahrung sollte ihr Leben verändern. Cardinale zieht nach Rom und studiert Schauspiel am Centro Sperimentale di Cinematografia. Als sie von dem Filmproduzenten und späteren Ehemann Franco Cristaldi entdeckt wird, ist der Grundstein für eine erfolgreiche Filmkarriere gelegt. Sie dreht mit Regiegrößen wie Federico Fellini, Luchino Visconti und Werner Herzog. Für ihr Lebenswerk wird sie 2002 bei den Filmfestspielen in Berlin mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet.
Claudia Cardinale: Preise
1984
Francesco-Pasinetti (SNGCI)-Preis (beste Darstellerin)
Internationale Filmfestspiele Venedig
Claretta
Orig.-Titel: Claretta
Italien • 1984
1993
Goldener Löwe für das Lebenswerk
Internationale Filmfestspiele Venedig
Claretta
Orig.-Titel: Claretta
Italien • 1984
2002
Goldener Ehrenbär
Internationale Filmfestspiele in Berlin (Berlinale)
Claretta
Orig.-Titel: Claretta
Italien • 1984
Claudia Cardinale: News
Ehrung für Roger Moore Gestern Abend wurden in München zum 20. Mal die DIVA-Awards an Künstler verliehen.
Claudia Cardinale: Trailer
DIVA-Award 2010 mit Roger Moore Am Dienstag, den 26. Januar 2010, fand in München die Verleihung der Roger Moore erhielt den Lifetime Achievement...
Trailer zu Filmen mit Claudia Cardinale
Trailer zu "Das Mädchen und der Künstler" Bildhauer Marc Cros (Jean Rochefort) lebt abgeschieden in einem alten Dorfhäuschen und kümmert sich nur noch um seine...
Le Fil - Spur der Sehnsucht Architekt Malik (Antonin Stahly-Vishwanadan) kehrt nach dem Tod seines Vaters voller Hoffnungen nach Tunesien zurück....
Asterix bei den Olympischen Spielen Berlin ist die Stadt voller Leben und Freiheit. Zumindest für die fünf Freunde Tom (Robert Stadlober), Malte (Axel...
Claudia Cardinale: Galerie
Schönheit vor Alter Claudia Cardinale gilt neben Sophia Loren und Gina Lollobrigida als die italienische Diva schlechthin. Auf dem roten...
Bildergalerie zu "Das Mädchen und der Künstler" Fernando Trueba inszeniert mit "Das Mädchen und der Künstler" eine poetische Liebeserklärung an die Kunst.
Le Fil - Spur der Sehnsucht Gleichgeschlechtliche Liebe ist in Tunesien ein Ding der Unmöglichkeit. Gerade deshalb widmet Regisseur Mehdi Ben...
2022