Filmreporter-RSS
Sido
Constantin Film Verleih GmbH

Sido

Geboren
30. November 1980
Bürg. Name
Paul Würdig
Alias
Sido Gold; Deine Lieblingsrapper
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Musik
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
3,0 (1 User)

News

Katerstimmung in Kaufcharts

"Hangover 2" an der Spitze

In der 24. Kalenderwoche 2012 herrscht Katerstimmung in den Kaufcharts. So krallt sich "Hangover 2" den Spitzenplatz bei den DVDs. Dort steigt die Komödie über die verkaterte Chaos-Truppe um Bradley Cooper und Zach Galifianakis von Rang sieben auf eins. mehr


Erste Hauptrolle für Sido

Fatih Akin unter Rappern

Fatih Akin ("Soul Kitchen") produziert "Blutzbrüdaz" mit Rapper Sido in seiner ersten Hauptrolle. Die Dreharbeiten haben in Berlin bereits begonnen. Als Regisseur fungiert Özgür Yildirim ("Chiko"). mehr


Ironie, Provokation und glückliche Preisträger

Echo: Gewinner und Verlierer

Am 4. März 2010 wurde zum 19. Mal der Musikpreis Echo verliehen. Dieser gehört neben den Brit Awards und dem Grammy zu den wichtigsten Musikpreisen weltweit. Er wird von der Deutschen Phono-Akademie und dem Kulturinstitut des Bundesverbandes der Musikindustrie e.V. alljährlich an herausragende und erfolgreichste nationale und internationale Musiker verliehen. mehr


Notorious B.I.G. rappt die Berlinale

Staraufgebot bei Rapper-Premiere

Die Premiere von "Notorious B.I.G." war Anlass für die Crème de la Crème des deutschen Rap und Hip-Hop, über den Roten Teppich der Berlinale zu flanieren. Die Biographie des 1997 erschossenen Gangsta-Rappers Christopher \"The Notorious B.I.G.\" Wallace feierte am 11. Februar 2009 im Berlinale Palast seine Weltpremiere. mehr


Bewertung abgeben

|0  katastrophal
brilliant  10|
3,0 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Agentur - Autogrammadresse

Sido
c/o Universal Music
Stralauer Allee 1
10245 Berlin
www.sido.de
Sido
c/o Aggro Berlin
Postfach 61 31 34
10942 Berlin
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Nachrichten kurz gefasst


*** 03. Sep 2019 Kevin Hart verletzt sich bei Autounfall Kevin Hart hat sich bei einem Verkehrsunfall offenbar schwer verletzt. Laut einer Mitteilung der California Highway Patrol soll sich der Unfall in der Nacht auf Sonntag zugetragen haben. Dabei war angeblich ein Fahrzeug der Marke Plymouth Barracuda vom legendären Mulholland Drive abgekommen und den Abhang herunter geschlittert. Hart soll Beifahrer gewesen sein, so der Stand der Ermittlung. Der Komiker und Schauspieler habe sich schwere Verletzungen am Rücken zugefügt, wie die Polizei mitteilte. Er wird derzeit in einem Krankenhaus in Los Angeles behandelt. Wer den Wagen geführt hat, steht nicht fest. Die Person soll nach Polizeiangaben nicht unter Alkoholeinfluss gestanden haben. Auch sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert.


*** 30. Jul 2019 Martin Scorseses "The Irishman" eröffnet New York Film Festival Endspurt für Martin Scorseses "The Irishman". Das Gangsterepos mit Robert De Niro und Al Pacino wird offenbar rechtzeitig für das New York Film Festival fertig. Wie das Filmmagazin Variety berichtet, eröffnet der langerwartete Film die zwischen 27. September bis 13. Oktober stattfindende Filmschau. De Niro spielt in dem Biopic den Gangster und Auftragskiller Frank Sheeran, der unter anderem den US-amerikanischen Gewerkschaftsführer Jimmy Hoffa getötet haben soll. Dieser wird von Pacino verkörpert. Die Rechte zu der rund 160 Millionen US-Dollar teuren Produktion mit Joe Pesci, Harvey Keitel, Bobby Cannavale, Anna Paquin und Ray Romano in weiteren Rollen hat sich Netflix gesichert. Der Streaming-Dienst will mit "The Irishman" für die nächstjährige Oscar-Verleihung ins Rennen gehen, weshalb das Gangsterdrama vor der Premiere auf der Streaming-Plattform zum Ende des Jahres in ausgewählten US-Kinos ausgestrahlt wird. ***

© 2020 Filmreporter.de