FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS
Raúl Richter, Epic - Verborgenes Königreich (Synchron 06) 201320th Century Fox

Raúl Richter

Geboren
31. Januar 1987
Alias
Raul Richter
Tätig als
Darsteller
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
3,0 (1 User)
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten

Raúl Richter: Filmografie

2013 
Epic - Verborgenes Königreich 3D
Animation/Trickfilm, Kinderfilm - USA
2009 
Planet 51
Animation/Trickfilm - Spanien/Großbritannien
2002 
Deutschland sucht den Superstar
TV-Show - Deutschland
1999 
Die Handschrift des Mörders
TV-Film, Krimi - Deutschland
1996 
Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei
TV-Serie, Action - Deutschland
1992 
Gute Zeiten, schlechte Zeiten
TV-Serie - Deutschland
1978 
SOKO 5113
Krimi, TV-Serie - BRD

Raúl Richter: Vita

Raúl Richter wird am 31. Januar 1987 in Berlin geboren, lebt die ersten vier Lebensjahre in Peru. Als Zehnjähriger gibt er in dem Film "Achterbahn" sein Fernsehdebüt. Weitere Engagements folgen, unter anderem in "Die Handschrift des Mörders". Seinen Durchbruch feiert Richter 2007 auf RTL als Dominik Grundlach in der Seifenoper "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

Ebenfalls bei dem Kölner Privatsender moderiert er 2013 mit Nazan Eckes die zehnte Staffel der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar". Neben seinen Fernsehauftritten, lastet Richter beruflich seine Tätigkeit als Synchronsprecher aus. So ist seine Stimme unter anderem in "Les Misérables", "Kampf der Titanen" und "Epic - Verborgenes Königreich 3D" zu hören. In seinem Privatleben ist dem Multitalent Sport wichtig. Zudem interessiert er sich für alles, was mit Motorrädern zu tun hat.

Raúl Richter: Interview

Josefine Preuß bei DSDS?

Josefine Preuß feierte Anfang 2013 mit dem Fernsehmehrteiler "Das Adlon. Eine Familiensaga" einen großen Erfolg, Kollege Raúl... mehr
ÜbersichtFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten
© 2020 Filmreporter.de