Paramount Pictures
Ryan Dunn in "Jackass 3D"

Ryan Dunn

Geboren
11. Juni 1977
Gestorben
20. Juni 2011
Alias
Random Hero 
Tätig als
Darsteller, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersbewerten
Ryan Dunn: Filmografie
2011  Jackass 3.5
Dokumentarfilm - USA
2010  Jackass 3D
Dokumentarfilm, Komödie - USA
2007  Blonde Ambition
Komödie - USA
2006  Jackass: Nummer Zwei
Dokumentarfilm, Komödie - USA
Ryan Dunn: Vita
Ryan Dunn wurde am 11. Juni 1977 in Ohio geboren. Der breiten Öffentlichkeit wird der Stuntman und Schauspieler durch Auftritte mit der "Jackass"-Crew bekannt. Neben diversen Fernsehauftritten schafft es die Gruppe auf bislang drei Kinofilme.

Dunns erste Hauptrolle spielt er bereits 2003 in "Haggard", die auf einer eigenen, gescheiterten Liebesbeziehung basiert. Privat liebt er es zu essen, sein Lieblingsgericht ist Rote Beete. Außerdem hört er gerne Musik, am liebsten Billy Joel, Life of Agony und The Clash. Die Haut des Schauspielers zieren diverse Tattoos, unter anderem ein BMW-Logo. Am 20 Juni 2011 verunglückt Ryan Dunn tödlich bei einem Autounfall.
Ryan Dunn: News
Ryan Dunn verstorben
Ryan Dunn ("Jackass 3D") ist am gestrigen Montag, den 20. Juni 2011 bei einem schweren Autounfall in Pennsylvania tödlich verunglückt. Der Schauspieler und Stuntman wurde nur 34 Jahre alt. Kollegen zeigten sich tief betroffen.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersbewerten
2021