Filmreporter-RSS
Jesse Eisenberg in "The Social Network"
© Sony Pictures

Jesse Eisenberg

Geboren
05. Oktober 1983
Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise

Jesse Eisenberg: Filmografie

2019 
Science Fiction USA

2019 

2019 
Biographie Frankreich

2017 
Action USA
Details   Trailer   Galerie 

2016 
Details   Trailer   Galerie 

2016 
Details   Trailer   Galerie 

2016 
Komödie USA
Details   Trailer   Galerie 

2015 

2015 
Drama Norwegen

2015 
Action USA
Details   Trailer   Galerie 

2014 
Animation/Trickfilm USA
Details   Trailer   Galerie 

2013 
Details   Trailer   Galerie 

2013 
Komödie Großbritannien

2013 
Thriller USA

2012 
Komödie Spanien
Details   Trailer   Galerie 

2012 
TV-Serie USA

2011 
Animation/Trickfilm USA

2011 
Details   Trailer   Galerie 

2010 
Krimi USA

2010 
Komödie

2010 
Drama USA

2009 
Komödie USA
Details   Trailer   Galerie 

2009 
TV-Serie USA

2009 
Komödie USA

2007 

2007 

2005 

2004 
Horror USA

2002 
Komödie USA

2002 
Drama USA

1999 
TV-Serie USA

1992 

Jesse Eisenberg: Preise

2011 Nominierung Bester Hauptdarsteller (Best Performance by an Actor in a Leading Role) (Oscar)
2011 Nominierung Bester Darsteller (Drama) (Golden Globe)

Jesse Eisenberg: Vita

Jesse Eisenberg hat jüdisch-ukrainisch-polnische Wurzel. Er wird am 5 Oktober 1983 im New Yorker Stadtteil Queens geboren. Seine Mutter arbeitet als Clown, sein Vater ist Professor. Eisenberg hat zwei Schwestern, Hallie Kate und Kerri Eisenberg. Zur Schule geht er in einem Vorort der Millionenmetropole.


Im Alter von neun Jahren schauspielert er zum ersten Mal. Das Rollenspiel hilft ihm bei seinem Leiden, der Junge hat Zwangsstörungen und Angstzustände. Seine Studium an der New York University gibt er noch vor der Immatrikulation auf - wegen einer Filmrolle. 2002 gibt Eisenberg in "Sex für Anfänger" sein Spielfilmdebüt.

Es folgen Rollen in "Adventureland" und "Hunting Party - Wenn der Jäger zum Gejagten wird". 2010 wird das Biopic über Facebook-Gründer Mark Zuckerberg "The Social Network" zum Kassenerfolg. Für seine Darstellung des sozial inkompetenten Computernerds erhält Eisenberg zahlreiche Preise.

Jesse Eisenberg: Interviews

Jesse Eisenberg: "Die Unfassbaren - Now You See Me"
Jesse Eisenberg spielt gerne Figuren, die arrogant und unnahbar sind. Dass er im wahren Leben ganz anders sei, nämlich schüchtern und... mehr
Anne Hathaway akzentfrei
Anne Hathaway fand es zunächst befremdlich, ihre Körpersprache und ihre Mimik nicht einsetzen zu können. Aber Carlos Saldanha, der... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
9,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Agentur - Autogrammadresse

Jesse Eisenberg
c/o ICM Los Angeles
10250 Constellation Blvd.
CA 90067 Los Angeles
USA

Jesse Eisenberg: News

Jesse Eisenberg malt das "Das Floß der Medusa"
Jesse Eisenberg, Pierce Brosnan und Vanessa Redgrave übernehmen tragende Rollen im Biopic "Medusa". Der Film kreist um... mehr
"The Conjuring 2" erobert Spitzenplatz
Gleich zwei Fortsetzungen haben am Wochenende die oberen Plätze der US-Kinocharts erklommen. Der Horror-Schocker "The... mehr
Jon Chu inszeniert auch "Die Unfassbaren 3"
Die Fortsetzung von "Die Unfassbaren - Now You See Me" ist noch nicht in den Kinos angelaufen, da schmieden die... mehr
Steve Carell springt für Bruce Willis in Woody-Allen-Film ein
Nun wird es doch nichts aus der interessanten Konstellation Woody Allen und Bruce Willis. Der "Stirb langsam"-Darsteller... mehr

Jesse Eisenberg: Trailer

Exklusive Szene aus "30 Minuten oder weniger"

In "30 Minuten oder weniger" wird Jesse Eisenberg vom Pech verfolgt. So zwingt man den armen Kerl in Ruben Fleischers Komödie, eine Bank zu überfallen. Wie man in der folgenden Szene sehen kann, hat er es nicht mal beim Einkaufen leicht. Bis zum 9. November 2011 ist der witzige Clip exklusiv bei Filmreporter.de zu sehen. Trailer ansehen

Jesse Eisenberg: Galerien

Premiere von Rio (3D) in Rio de Janeiro
Anne Hathaway, Jesse Eisenberg, Jamie Foxx und weitere Synchronstimmen... mehr
"The Social Network"-Pressekonferenz in Berlin
Am 5. Oktober 2010 präsentierten Aaron Sorkin, Justin Timberlake, Andrew Garfield und Jesse Eisenberg "The Social Network" in Berlin. mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise
© 2019 Filmreporter.de