Ricore

Julie Christie

Geboren
14. April 1941
Bürg. Name
Julie Frances Christie
Alias
Jules
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
Kontakt / Agentur
Julie Christie
23 Linden Gardens
London W2 4HD
England
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,5 (2 User)
Julie Christie: Filmografie
Darsteller:
2017
Der Buchladen der Florence Green (Drama • Spanien, Großbritannien, Deutschland)
2012
The Company You Keep - Die Akte Grant (Thriller • USA)
2011
Red Riding Hood (Thriller • USA)
2008
New York, I Love You (Drama • Frankreich, USA)
Julie Christie: Vita
Julie Christie wurde 1941 in Indien geboren. In ihrer Kindheit reiste sie viel herum und lernte so nicht nur ihre Geburtsstätte, sondern auch England und Frankreich kennen. Gleich ihr erstes Filmangebot war eine Hauptrolle in der britischen TV-Serie "A for Andromeda". Regisseur John Schlesinger ebnete ihr den Weg in die Schauspielerei. 1963 übernahm sie eine Nebenrolle in seiner Produktion "Geliebter Spinner". Nur zwei Jahre später engagierte er das junge Talent für die Hauptrolle im Drama "Darling", wofür Christie mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. In den 1980er Jahren suchte sie sich ihre Rollen sehr genau aus und lehnte viele Angebote ab. Zu dieser Zeit machte sie vor allem aufgrund ihrer Beziehung zu Schauspielkollege Warren Beatty Schlagzeilen. Auch nach ihrer Trennung pflegten Christie und Beatty ein freundschaftliches Verhältnis und waren in mehreren Filmen gemeinsam zu sehen. Im Laufe ihrer Karriere wurde Christie mit unzähligen Preisen geehrt. Für ihre Darstellung der Fiona in Sarah Polleys Regiedebüt "An ihrer Seite" wurde sie 2008 das vierte Mal für einen Oscar nominiert. Die Schauspielerin lebt mit ihrem langjährigen Partner, dem The Guardian-Journalist Duncan Campbell, auf einem Bauernhof in Wales. Privat zeichnet sie sich durch ihren unermüdlichen Einsatz für den Umweltschutz aus.
Julie Christie: Preise
2008
Nominierung Beste Hauptdarstellerin (Best Performance by an Actress in a Leading Role)
Academy of Motion Picture Arts and Sciences (Oscar-Verleihung)
Oscar Special
An ihrer Seite
Orig.-Titel: Away from Her
Kanada • 2006
2008
CineMerit Award
Filmfest München
An ihrer Seite
Orig.-Titel: Away from Her
Kanada • 2006
Julie Christie: Starbiographie
Julie Christie auf der großen Cocktail-Party
Hollywoods Trotzkopf
Al Pacino nennt sie die poetischste aller Schauspielerinnen, Robert Altman sieht in ihr eine kleine Soldatin. Für Sarah Polley ist sie wie eine Ersatzmutter und François Truffaut inspiriert sie zu...
Julie Christie: News
"Die Mumie"-Darstellerin Sofia Boutella in "Fahrenheit... Sofia Boutella übernimmt weibliche Hauptrolle in Ramin Bahranis "Fahrenheit 451"-Verfilmung.
Jean-Jacques Annaud mit CineMerit Award geehrt Das Filmfest München hat Jean-Jacques Annaud mit dem CineMerit Award ausgezeichnet.
Filmfest München ehrt Michael Caine Filmfest München zeichnet Michael Caine für seine Verdienste um die Filmkunst aus.
Trailer zu Filmen mit Julie Christie
Der Buchladen der Florence Green: Der Trailer Florence Greens (Emily Mortimer) Liebe gehört seit dem Tod ihres Mannes den Büchern. Mit ihrer Leidenschaft will sie...
Kinotrailer zu "The Company You Keep - Die Akte Grant" Journalist Ben Shepard (Shia LaBeouf) wittert seine Chance für die große Karriere, als er vom Fall der geständigen...
Red Riding Hood Die Bewohner von Daggerhorn haben sich jahrelang mit einem Werwolf arrangiert, indem sie ihm monatlich ein Tier...
Julie Christie: Galerie
Stargast Julie Christie Julie Christie war ohne Zweifel der Stargast des vergangenen Freitagabends in München. Am 27. Juni 2008 erhielt sie...
Der Buchladen der Florence Green: Die Szenenbilder Melodramatische Provinzposse nach Penelope Fitzgeralds gleichnamigem Bestseller.
Szenenbilder aus "The Company You Keep - Die Akte Grant" In Zeiten spektakulärer in 3D am Computer generierter Blockbuster inszeniert Robert Redford mit "The Company You...
2022