Brandon Lee - News
Filmreporter-RSS
Brandon Lee in "The Crow - Die Krähe"
© Eurovideo
Brandon Lee
Geboren
01. Februar 1965
Gestorben
31. März 1993
Tätig als
Darsteller

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeBewerten
Luke Evans bei der Premiere "Die drei Musketiere" in London

News

"The Crow" findet Hauptdarsteller

Luke Evans wieder an Bord

Luke Evans ("Krieg der Götter 3D") wird in F. Javier Gutierrez' "The Crow" mitspielen. Dabei handelt es sich um eine Neufassung der Comicverfilmung "The Crow - Die Krähe" aus dem Jahr 1994. Damals schlüpfte Brandon Lee in die Rolle Eric Dravens, der von einer Krähe wieder zum Leben erweckt wird. Lee kam auf tragische während der Dreharbeiten ums Leben. mehr


James McAvoy
Von einer Krähe zum Leben erweckt

James McAvoy für "The Crow" gehandelt

James McAvoy ("X-Men: Erste Entscheidung") wird für die Titelrolle in der Adaption von James O'Barrs Comicbuch "The Crow" gehandelt. Für die Regie ist Francisco Javier Gutiérrez ("3 días") vorgesehen. Das Drehbuch hat Jesse Wigutow ("Es bleibt in der Familie") verfasst. mehr


Bradley Cooper
Remake von "The Crow - Die Krähe"

Bradley Cooper sagt ab

Bradley Cooper ("Ohne Limit") beteiligt sich nicht am Remake von "The Crow - Die Krähe" von Juan Carlos Fresnadillo ("28 Weeks Later"). Er sollte den Part von Eric Daven übernehmen, der von einer Krähe wieder zum Leben erweckt wird. Cooper musste wegen den Drehterminen für "Paradise Lost" und "The Silver Linings Playbook" ablehnen. mehr


Bradley Cooper
Toter Musiker kehrt zurück

Bradley Cooper als "The Crow"?

Bradley Cooper ("Ohne Limit") soll in der Neuverfilmung von "The Crow - Die Krähe" den Titelhelden spielen. Dieser ist ein Rockmusiker, der von den Toten aufersteht und Rache an seinen Mördern nehmen will. mehr


Bewertung abgeben

Bewertung
8,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Nachrichten kurz gefasst


Gal Gadot in "Fast & Furious Five"
*** 01. Okt 2018 Gal Gadot in Neuverfilmung von "Der Tod auf dem Nil" dabei "Wonder Woman"-Darstellerin Gal Gadot sichert sich eine tragende Rolle in "Death on the Nile". Auch diese Agatha Christie-Verfilmung entsteht unter der Regie von Kenneth Branagh, der zuletzt schon den Kriminalklassiker "Mord im Orient Express" adaptierte. In "Der Tod auf dem Nil", so der deutsche Titel des Buchs, muss der geniale Ermittler Hercule Poirot in Ägypten den Mord an einer jungen Frau aufklären. Laut einem Bericht des Branchenblatts Hollywood Reporter ist Gadot in die Rolle des Opfers geschlüpft. Der in Großbritannien 1937, in Deutschland 1959 erschienene Roman war bereits 1978 verfilmt worden. Darin ist Peter Ustinov als Poirot zu sehen.


Jennifer Aniston erlebt eine "Trennung mit Hindernissen"
*** 29. Aug 2018 Jennifer Aniston turtelt mit Adam Sandler in Italien Hat Jennifer Aniston nach dem Eheaus mit Schauspieler Justin Theroux einen Neuen? Zu etwaigen Gerüchten war es zuletzt gekommen, nachdem die Schauspielerin turtelnd mit einem anderen Mann gesehen wurde. Dabei handelt es sich um Komiker und Schauspieler Adam Sandler. Die beiden waren gemeinsam in Italien, wo sie Hand in Hand durch die Straßen schlenderten - und dabei fotografiert wurden. Doch um eine echte Romanze handelt es sich dabei nicht, vielmehr um eine fiktive. Denn bei genauem Studium der Bilder wird klar, dass die beiden eine Szene spielen. Der Bummel ist nämlich Teil der Dreharbeiten zur Komödie "Murder Mystery", in der Aniston und Sandler ein Ehepaar spielen. Viel Lärm also um nichts Ungewöhnliches. Der zweite gemeinsame Film der beiden Schauspieler nach "Meine erfundene Frau" kommt 2019 in die Kinos. ***

ÜbersichtNewsFilmeBewerten
© 2018 Filmreporter.de