Jean-François Martin/Ricore Text
Joel Coen

Joel Coen

Geboren
29. November 1954
Alias
Roderick Jaynes
Tätig als
Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,0 (3 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsPreisebewerten
Pitt, Clooney und Co. unter Idioten
Gute Stimmung am Lido
Treten Brad Pitt und George Clooney gemeinsam auf, bleibt kein Auge trocken. Die beiden lassen auch auf dem Lido keinen Spaß aus. Wie ernst sie die Dreharbeiten zu "Burn After Reading - Wer verbrennt sich hier die Finger?" genommen haben, das erzählen sie freimütig den anwesenden Journalisten. Doch die wahren Antworten, so scheint es, muss man zwischen den Zeilen lesen. Tilda Swinton und Frances McDormand gehören ebenfalls zum Cast des neuen Streichs der Brüder Joel und Ethan Coen. Alle gemeinsam stellten sie sich auf dem Filmfestival in Venedig 2008 unseren Fragen.
Wir sind keine Logiker!
Die Coen-Brüder: abstrakte Denker und Gewohnheitstiere
Tom Hanks kann sie nicht auseinander halten. Das Publikum auch nicht. Aber nachdem sich Joel (49) und Ethan Coen (46) ohnehin in allem einig sind, ist das auch nicht so wichtig. Ihre neue Südstaaten-Komödie "Ladykillers" stieß allerdings bei Fans und Kritikern auf Verwunderung. Die Coens und ein Remake? Sind den beiden Querdenken nach originellen Qualitätsbomben wie "Fargo", "The Big Lebowski" oder "O Brother, Where Art Thou?" etwa die Ideen ausgegangen? Wir baten das Regie-Gespann um Aufklärung.
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsPreisebewerten
2021