Ricore

Elisabeth Kübler-Ross

Geboren
08. Juli 1926
Tätig als
Darstellerin
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
5,0 (1 User)
Elisabeth Kübler-Ross: Filmografie
Darsteller:
2003
Bad Santa (Komödie • USA)
2002
Elisabeth Kübler-Ross (Dokumentarfilm • Schweiz)
2001
Pearl Harbor (Kriegsfilm • USA)
Elisabeth Kübler-Ross: Vita
Elisabeth Kübler-Ross kam, als erste von drei Drillingsschwestern am 8. Juli 1926 mit
nur geringen Lebensaussichten in Zürich zur Welt. Kurz nach ihr wurde Erika, ihre
eineiige Zwillingsschwester geboren - wie Elisabeth wog auch sie nur knapp 1 Kilogramm.
Zum Schluss kam Eva, die gut 3,5 Kilos auf die Waage brachte. Die Drillinge, in jener Zeit eine grosse Seltenheit, wurden schnell zum Stadtgespräch.


Sie erschienen in allen Zeitungen und wurden gar als 'Werbemodels' abgelichtet z.B.
für Palmolive Seifenwerbung. Die drei Mädchen wurden stets pauschal als 'die Drillinge'
oder 'die Küblers' bezeichnet . Es erstaunt somit nicht, dass die Suche nach der eigenen
Identität für Elisabeth zu einem wichtigen Thema wurde. (Quelle Presseheft: "Elisabeth Kübler-Ross - dem Tod ins Gesicht sehen")
2022