Eiryan/Ricore Text
KInderbuchautor Helme Heine

Helme Heine

Geboren
04. April 1941
Bürg. Name
Helmut Heine
Tätig als
Drehbuch
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Helme Heine: Filmografie
Drehbuch:
2018
Tabaluga - Der Film 3D (Animation/Trickfilm • Deutschland)
2011
Geschichten aus Mullewapp (TV-Serie • Deutschland)
2009
Mullewapp - Das große Kinoabenteuer der Freunde (Animation/Trickfilm • Deutschland, Italien, Frankreich)
Helme Heine: Vita
Helme Heine wurde 1941 in Berlin geboren. Seine Jugend verbringt er in Lübeck, später geht er in Wülfrath auf die Theodor-Heuss-Realschule. Nach seinem Abschluss zieht er 1960 nach Südafrika und verbringt dort die kommenden zehn Jahre. Allerdings bleibt er nicht hat untätig, er gründete ein Kabarett, bringt eine satirische Zeitung heraus und spielt Theater. 1975 kommt sein erstes Buch "Das Elefanteneinmaleins" auf den Markt. Kurze Zeit später erscheint "König Hupf der I.". 1977 kehrt er mit seiner Familie nach Deutschland. Doch sein Fernweh ist stärker. Nur drei Jahre später zieht es ihn nach Irland, danach nach Neuseeland. Während dieser gesamten zeit betätigt er sich weiterhin als Kinderbuchautor. Seine Bücher erscheinen in rund 30 Ländern und wurden bislang rund 25 Millionen Mal verkauft.
Helme Heine: Interview
Helme Heine liebt die Kreativität
Auch Mediziner sind Künstler
Könnte er nicht kreativ tätig sein, würde er krank werden, vermutet Helme Heine. In unserem Gespräch schildert der beliebte deutsche Kinderbuchautor seine Skepsis gegenüber der Verfilmung von...
2022