Andrea Niederfriniger/Ricore Text
Maximilian Brückner auf dem "Filmfest München 2008"

Maximilian Brückner

Geboren
10. Januar 1979
Tätig als
Darsteller
Links
IMDB
Kontakt / Agentur
Maximilian Brückner
c/o Die Agenten
Ackerstr. 11 b
10115 Berlin
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Maximilian Brückner: Filmografie
Darsteller:
2022
Wunderschön (Drama • Deutschland)
2021
Generation Beziehungsunfähig (Komödie • Deutschland)
2020
Oktoberfest 1900 (Historienfilm • Deutschland)
2018
Das schönste Paar (Drama • Deutschland, Frankreich)
Maximilian Brückner: Vita
Maximilian Brückner besucht nach dem Abitur die Münchner Otto-Falckenberg-Schule. Nach dem Abschluss wird er 2002 Mitglied des Volkstheaters. Zudem besucht er die Sommerakademie für Bayrisches Volksschauspiel. Nur zwei Jahre später erhält Brückner bei den Salzburger Festspielen die prestigeträchtige Rolle des Mammon im "Jedermann". Im Oktober 2006 tritt er die Nachfolge von Jochen Senf an und ist der jüngste "Tatort"-Kommissar. 2011 endet seine Krimi-Laufbahn schon wieder.

In der schwungvollen Sportlerkomödie "Schwere Jungs" von Marcus H. Rosenmüller kann er 2006 das Publikum als gewiefter Reporter Robert überzeugen. Nach seiner Auszeichnung als Europäischer Shooting Star auf der Berlinale 2007 ist er im Jahr darauf in zwei Kino-Hauptrollen zu sehen: Zunächst in der mit dem Max-Ophüls-Preis ausgezeichneten Tragikomödie "Selbstgespräche" von André Erkau, danach in Marcus H. Rosenmüllers Historiendrama "Räuber Kneißl", in der Brückner die Titelrolle spielt.

Eine kreative Partnerschaft verbindet Brückner seit 2011 auch mit Regisseur Gregor Schnitzler. Für ihn steht er in der Komödie "Resturlaub" sowie der Literaturverfilmung "Spieltrieb" vor der Kamera. Internationale Aufmerksamkeit bekommt Brückner durch einen kleinen Auftritt in Steven Spielbergs Anti-Kriegsdrama "Gefährten", wo er einen deutschen Offizier verkörpert.

2012 debütiert der 1979 in München geborene Schauspieler als Theaterregisseur, als er für das Münchner Volkstheater Ludwig Thomas in Vergessenheit geratenes Stück "Magdalena" für die Bühne inszenierte. Die deutsche Kritik reagiert zurückhaltend. Insgesamt sei das Stück zu "harmlos-heimelig" ausgefallen, moniert die Süddeutsche Zeitung.

Brückner hat sieben Geschwister und lebt in einem oberbayerischen Dorf. 2008 wird der politisch interessierte Schauspieler bei den Kommunalwahlen als Kandidat der CSU zum Gemeinderat seiner Heimatgemeinde Riedering gewählt.
Maximilian Brückner: Interviews
Bulgakow verschlungen
Bücherwurm Maximilian Brückner
Maximilian Brückner lebt auf einem Dorf in Oberbayern, zum hektischen Stadtleben bleibt er auf Distanz. Ein provinzieller Schauspieler ist er trotzdem nicht. Das beweist nicht nur seine Rolle in...
Wohngemeinschaft mit Detlev Buck?
Maximilian Brückner blickt nach vorn
Bekannt wird Maximilian Brückner mit Marcus H. Rosenmüllers Heimatfilmen. Außerdem spielt der Schauspieler fünf Jahre "Tatort"-Kommissar Franz Kappl. Die Rolle bekommt er 2006 mit gerade mal 27...
Bayer mit Rhythmusgefühl
Maximilian Brückner musikalisch?
Maximilian Brückner ist vielseitig. Im Saarbrücker "Tatort" ist er Kriminalhauptkommissar Franz Kappl. "Sophie Scholl - Die letzten Tage" ist Brückners erstes historisches Drama. "Freche Mädchen 2"...
Maximilian Brückner: Starfeature
Maxi Brückner mag die Heimat
Zwischen Legende und Realität
Es ist eine bayerische Legende, die Marcus H. Rosenmüller mit "Räuber Kneißl" ab August 2008 in die Kinos bringt. Im südlichen Deutschland gibt es kaum jemanden, der die Geschichten um den...
Maximilian Brückner: News
"Resturlaub"-Premiere in München "Resturlaub" feierte mit vielen Darstellern in München heute seine Weltpremiere.
Regie und Drehbuch gehen leer aus Förderpreis Deutscher Film enttäuscht Kandidaten für Regie und Drehbuch.
Brückner ausgezeichnet Maximilian Brückner ist auf der Berlinale 2007 als Shooting Star 2007 ausgezeichnet worden.
Trailer zu Filmen mit Maximilian Brückner
Wunderschön: Der Trailer Alle Frauen der Familie Abeck fühlen sich hässlich, dick und unansehnlich. Was tun?
Generation Beziehungsunfähig: Der Trailer Komödie über die Neurosen intellektueller, narzisstischer Großstädter nach Idee des gleichnamigen Sachbuchs von...
Das schönste Paar: Der Trailer Liv (Luise Heyer) und Maltes (Maximilian Brückner) Urlaub endet abrupt mit einer Vergewaltigung. Weder Therapie noch...
Maximilian Brückner: Galerien
Deutscher Filmball 2012 Am Samstag, den 21. Januar 2012 fand zum 39. Mal der Deutsche Filmball in München statt. Unter anderem kamen deutsche...
Resturlaub, Premiere München Bei der "Resturlaub"-Premiere am Montag den 8. August 2011 in München ließen sich die Darsteller nicht lumpen....
Spaß am Set Spaß bei den Dreharbeiten zu "Räuber Kneißl" hatten die beiden Hauptdarsteller Maximilian Brückner und Brigitte...
2022