FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS
Jimi Blue Ochsenknecht (Person P2270614)Andrea Niederfriniger/Ricore Text

Jimi Blue Ochsenknecht

Geboren
27. Dezember 1991
Alias
Jimmy Ochsenknecht
Tätig als
Darsteller
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,9 (197 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten

Jimi Blue Ochsenknecht - Interviews

Nachwuchstalent Jimi Blue Ochsenknecht

Jimi Blue Ochsenknecht ist in "Homies" ganz in seinem Element. In dem Musical-Drama darf er gleich zwei Leidenschaften nachgehen - Schauspiel und Musik. Ochsenknecht spielt einen jungen Mann, der davon träumt, Rapper zu werden. Im wahren Leben hat sich der 19-Jährige viele Träume bereits erfüllt, wie er Filmreporter.de im Interview verrät. Es bleiben Ziele - wie die richtige Frau kennenlernen und eine Familie gründen. Doch dafür fühlt er sich noch zu jung. Daher widmet er sich voll und ganz seiner Karriere - und langweilig wird ihm da in naher Zukunft sicher nicht. mehr


Jimi Blue Ochsenknecht und Jannis Niewöhner

In einem sind sie sich einig: Freunde sind wichtig, die holen einem auf den Boden der Tatsachen zurück, sollte man den Boden unter den Füßen verlieren. Davon können Jimi Blue Ochsenknecht und Jannis Niewöhner ein Lied singen. In der neuen Teenie-Komödie "Gangs" geht es um Freundschaft und Vertrauen. Aber auch privat sind die beiden eng befreundet. Was noch wichtig ist und warum ein Hund gleich mehrere Szenen verdorben hat, erzählen uns die beiden kurz vor der Münchner Premiere. mehr

Jimi Blue macht Pläne

Mit seinem leger sitzenden Baseball-Cap und der Hose knapp unter dem Hintern beantwortet uns Mädchenschwarm Jimi Blue Ochsenknecht Fragen zu seinem neuen Film "Sommer". Anfangs etwas skeptisch gibt der jüngste Sprössling der Schauspiel-Familie dann doch bereitwillig Auskunft über seinen rasant gestiegenen Bekanntheitsgrad. Wie er damit umgeht, dass seine weiblichen Schauspielkolleginnen gar Drohbriefe nach Kussszenen erhalten und was seine Zukunftspläne sind, verrät er uns mit einem verschmitzten Lächeln. mehr


Außer Rand und Band

Das können sie nicht auf sich sitzen lassen! Im zweiten Teil von Joachim Masanneks Kinderbuchverfilmung mussten "Die wilden Kerle" die Niederlage ihres Lebens einstecken. Haushoch haben die kleinen Fußballer gegen die Nationalmannschaft verloren. Diesmal treten die wildesten Kerle der Welt ausgerechnet gegen eine waschechte Mädchenmannschaft an. Mehr über die Dreharbeiten und sich selbst verrieten uns die wilden Kerle Jimi Blue Ochsenknecht, Sarah Kim Gries, Nick Romeo Reimann, Konrad Baumann und Leon Wessel-Masannek in München. mehr


Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsFeaturesMeinungenBewerten
© 2020 Filmreporter.de