FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS
Wilson Gonzalez Ochsenknecht (Person)Buena Vista

Wilson Gonzalez Ochsenknecht

Geboren
18. März 1990
Tätig als
Darsteller
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,5 (64 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten

Wilson Gonzalez Ochsenknecht - Interviews

Wilson Gonzalez Ochsenknecht wird erwachsen

Wilson Gonzalez Ochsenknecht ist der Sohn von Uwe Ochsenknecht. Aus dem Schatten seines Vaters ist der Nachwuchsschauspieler inzwischen herausgetreten. Mit "Die wilden Kerle" schaffte er an der Seite seines jüngeren Bruders Jimi Blue den Durchbruch und entwickelte sich zu einem Teenie-Schwarm. Von diesem Image versucht er sich mit der Rolle des Nazi-Sympathisanten in "Habermann" etwas zu distanzieren. Wie er die Schauspielerei betrachtet und was ihm die Musik bedeutet, verriet er im Interview mit Filmreporter.de. mehr


Wilson Gonzalez Ochsenknecht scherzt

Mit "Gangs" belebt Regisseur Rainer Matsutani ein fast in Vergessenheit geratenes Genre neu. Darin kämpfen Gangs namens Rox, 78er und Killaz gegeneinander. Wir sprachen mit den "Rox"-Darstellern Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Michael Keseroglu, Kai-Michael Müller. Für die Kampfszenen wurden die jugendlichen Darsteller von Stunttrainer Jaymes Butler vorbereitet. Außerdem verrät uns Keseroglu seinen Kleidergeschmack und dass er bei den Dreharbeiten den härtesten Kampf mit einem Hund austragen musste. Die Jungs verstehen sich auch privat blendend und scherzen im Gespräch viel miteinander. mehr

Wilson, Raban, Marlon und Kevin...

Nach zwei stürmischen Abenteuern schickt Regisseur Joachim Masannek seine "wilden Kerle" erneut auf das Schlachtfeld Fußballplatz. Herausgefordert werden die Bengel dieses Mal von einer kecken Mädchenbande. Die Biestigen Biester sehen nicht nur attraktiv aus, sie können auch noch astrein kicken! Eine echte Gefahr für die Jungs. Wilson Gonzalez Ochsenknecht Raban Bieling, Marlon Wessel und Kevin Iannotta berichten uns in München über sich, ihre Rollen, wieso Mädchen nicht doof sind und Fußball sowieso nicht. mehr


Walk On The Wild Side

Sie sind zurück: die wildesten Kerle der besten Fußballmannschaft, die die Welt je gesehen hat. Auch im zweiten Teil der Kinderbuchverfilmung stolpert eine Riege teufelscooler Kids unter der Regie von Joachim Masannek durch Freundschaft, Fehden und die erste Liebe. Ob die Fortsetzung mit dem Original mithalten kann, erklärten uns die vier kleinen wilden Kerle Wilson Gonzalez Ochsenknecht (15), Konrad Baumann (13), Raban Bieling (12) und Kevin Ianotta in München. mehr


Walk on the Wild Side

Joachim Masannek inszenierte mit "Die wilden Kerle" ein unterhaltsames Jugendepos mit Herz, das auch bei Erwachsenen nostalgische Erinnerungen wecken dürfte. Wir trafen drei der wilden Kerle - Constantin Gastmann (13), Florian Heppert (15) und Uwe Ochsenknechts Sohn Wilson Gonzalez (13) - zum wilden Gespräch. mehr


Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsMeinungenBewerten
© 2020 Filmreporter.de