FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS
Funk und Film, 24.01.1959, Doris Day (Person) 1959
Funk und Film

Doris Day

Geboren
03. April 1922
Gestorben
13. Mai 2019
Bürg. Name
Doris Mary Ann von Kappelhoff
Alias
Doris Mary Ann Kappelhoff; Doris Kappelhoff; Doris Mary Ann Day
Tätig als
Darstellerin, Produzentin, Musik
Links
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,0 (1 User)
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerFeaturesMeinungenBewerten

Doris Day: Filmografie

1992 
Rock Hudson's Home Movies
Dokumentarfilm - USA
1968 
Der Mann in Mammis Bett
Komödie, Kinderfilm - USA
1966 
Spion in Spitzenhöschen
Komödie - USA
1965 
Bitte nicht stören!
Komödie, Romanze - USA
1964 
Schick mir keine Blumen
Komödie - USA
1963 
Was diese Frau so alles treibt
Komödie, Romanze - USA
1963 
Eine zuviel im Bett
Komödie, Romanze - USA

Doris Day: Vita

Doris Mary Ann Kappelhoff wird 1924 als drittes Kind einer deutsch-amerikanischen Familie geboren. Eine Karriere als Tänzerin bleibt ihr infolge eines Beinbruchs, den sie im Alter von 14 Jahren bei einem Autounfall erleidet, verwehrt. Als Teenager schlägt sie eine Karriere als Sängerin ein. Einer ihrer ersten Arbeitgeber, der Nachtclubbesitzer und Jazz-Musiker Barney Rapp, schlägt ihr vor, sich einen Künstlernamen zuzulegen.

Nach ihrem ersten Lied "Day after Day" nennt sie sich ab Ende der 1930er Jahre Doris Day. Sie etabliert sich als Unterhaltungskünstlerin und tritt unter anderem mit Frank Sinatra und Bob Hope auf. Nachdem Hollywood auf sie aufmerksam wird, unterschreibt sie 1947 einen Vertrag beim Filmstudio Warner Bros..

Für ihre darstellerische Leistung im Hitchcock-Thriller "Der Mann, der zuviel wußte" wird Day von der Kritik gefeiert. Seitdem kann sie sich ihre Rollen aussuchen. Zwischen 1959 und 1964 folgen zahlreiche leichte Komödien mit Filmpartnern wie Cary Grant oder Rock Hudson. Diese Jahre markieren den Zenit ihrer Karriere. 1989 erhält Doris Day in Anerkennung ihres Lebenswerks von der Foreign Press Association den Cecil B. DeMille Award.

Doris Day: Star-Feature

Bettgeflüster mit Doris Day

Mit Klassikern wie "Der Mann, der zuviel wußte" und "Bettgeflüster" schreibt Doris... mehr

Doris, bitte geh nicht ans Telefon!

Seit dem romantischen Kassenhit "Bettgeflüster" 1959 erfreut sich der sympathische... mehr

Cannes zeigt Hitchcock

Gespannt blicken Filmschaffende aus aller Welt auch in diesem Jahr nach Cannes. Einmal... mehr

Doris Day: News

Detektiv Rockford - Anruf genügt - Die Filme - Teil 2 (DVD) 1974

James Garner gestorben

Er gehörte zu den bekanntesten Hollywoodschauspielern der 1950er, 1960er und 1970er Jahren, war sowohl in Kino- als auch...
mehr

Komiker Dom DeLuise ist tot

Der amerikanische Komiker und Schauspieler Dom DeLuise starb Montagnacht, dem 4. Mai 2009, in einem Krankenhaus in Los...
mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerFeaturesMeinungenBewerten
© 2020 Filmreporter.de