Paul Thomas Anderson | Stars bei FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
Paul Thomas Anderson
© Jean-François Martin/Ricore Text
Paul Thomas Anderson
Geboren
26. Juni 1970
Alias
P.T. Anderson
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise

Paul Thomas Anderson: Filmografie

2017 

Der seidene Faden

Drama USA
 Details   Trailer   Galerie 

2015 

Junun

Dokumentarfilm USA
 Details 

2014 

Altman

Dokumentarfilm Kanada
 Details   Trailer   Galerie 

2014 
 Details   Trailer   Galerie 

2012 

The Master

Drama USA
 Details   Trailer   Galerie 

2007 
 Details   Trailer   Galerien 

2002 

Punch-Drunk Love

Komödie USA
 Details 

1999 

Magnolia

Drama USA
 Details   Trailer   Galerie 

1998 

Boogie Nights

Drama USA
 Details 

1975 

Saturday Night Live

Komödie USA
 Details 

Paul Thomas Anderson: Preise

2008 Nominierung Beste Regie (Best Achievement in Directing) (Oscar)
2008 Nominierung Beste Drehbuchadaptation (Best Writing, Screenplay Based on Material Previously Produced or Published) (Oscar)
2008 Silberner Bär für die beste Regie (Internationale Filmfestspiele in Berlin (Berlinale))
2012 Silberner Löwe, beste Regie (Internationale Filmfestspiele Venedig)

Paul Thomas Anderson: Vita

Bereits an der High School drehte Paul Thomas Anderson Kurzfilme und ebnete so seinen Weg ins Filmgeschäft. Allerdings hatte er schnell die Nase voll von der Schule. Seine Aufenthalte am Emerson College und an der New York Film School waren nur von kurzer Dauer. Bevor er ins Regiefach wechselte, arbeitete er als Produktionsassistent. Seinen Durchbruch erreichte Anderson 1998 mit seinem Werk "Boogie Nights". Zudem führte bei diversen Musikvideos Regie, unter anderem für Sängerin Fiona Apple, mit welcher er mehrere Jahre eine Beziehung führte. Heute lebt er mit der "Saturday Night Live"-Darstellerin Maya Rudolph zusammen. Das Paar hat eine gemeinsame Tochter.

Paul Thomas Anderson: Interview

Paul Thomas Anderson auf der "There Will Be Blood"-Premiere in Berlin

P. T. Anderson mag's blutig

Paul Thomas Andersons Drama "There Will Be Blood" ist nicht nur für acht Oscars nominiert worden. Das Drama feiert auf der Berlinale... mehr

Bewertung abgeben

Bewertung
5,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Im Shop

No Country For Old Men [Blu-ray]

Blu-ray
Preis: EUR 6,99
Details

Paul Thomas Anderson: News

Sally Hawkins in "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" (2017)

Guillermo del Toros "Shape of Water" gewinnt Oscar als bester Film

Die Mitglieder der Academy of Motion Picture Arts and Sciences haben entschieden. Guillermo del Toros Fantasy-Romanze... mehr
Saoirse Ronan in Greta Gerwigs "Lady Bird"

New Yorker Kritiker lieben Greta Gerwigs "Lady Bird"

Greta Gerwig sammelt mit ihrer ersten eigenständigen Regiearbeit bei einem Spielfilm weiter Lorbeeren. Der... mehr
Burt Reynolds in "Der Himmel von Hollywood"

Burt Reynolds lehnte Han-Solo-Rolle ab

Können Sie sich Burt Reynolds in der Rolle Han Solos aus der "Star Wars"-Reihe vorstellen? Nein? Nun, der Schauspieler... mehr
Sam Mendes am Set von "Away We Go - Auf Nach Irgendwo"

Sam Mendes: Zehn Tipps für den Regienachwuchs

Mit "American Beauty" wurde Sam Mendes mit dem Regie- Oscar ausgezeichnet, mit "James Bond 007: Skyfall" hat er den... mehr

Paul Thomas Anderson: Galerien

Berlinale Bären topp!

Ob Sally Hawkins, Reza Najie, Wang Xiaoshuai, Kumasaka Izuru, Fernando... mehr

Ein blutiges Filmteam

Die beiden können sich wahrlich freuen. Bevor es im Februar 2008 mit ihrem Werk "There Will Be Blood" zur Oscarverleihung geht,... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersInterviewsBewertenPreise
© 2018 Filmreporter.de