Shinya Tsukamoto

Geboren
01. Januar 1960
Tätig als
Schnitt, Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Kamera, Produzent
Links
IMDB
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerFeaturesbewerten
Über die sexuelle Obsession
Nicht nur der Voyeur hat's schwer
Ein sichtbar gemachter Alptraum. So lässt sich wohl "A Snake of June" beschreiben, der jüngste Film von Shinya Tsukamoto. Für alle, die bei David Lynchs "Eraserhead" schon Erstickungsanfälle bekamen oder nach dem Kinobesuch spontan ihren Therapeuten konsultieren wollten, kann man guten Gewissens nicht zum Kino-Besuch raten, wenn "A Snake of June" gezeigt wird. Im Unterschied zu Lynchs verstörendem Film sind es hier jedoch die sexuellen Phantasien die zunächst unterdrückt und dann, unter Zwang, exzessiv ausgelebt werden. .. mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailerFeaturesbewerten
2021