Guillermo del Toro - Galerien
Filmreporter-RSS
Guillermo del Toro am Set von "Hellboy - Die goldene Armee"
© Universal Pictures International
Guillermo del Toro
Geboren
09. Oktober 1964
Tätig als
Darsteller, Regisseur, Drehbuch, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise
Galerien zu Filmen mit Guillermo del Toro

Shape of Water - Das Flüstern des Wassers: Szenenbilder

Guillermo del Toros "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" ist Gewinner der Filmfestspiele von Venedig. ... zur Galerie



"Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere 3D": Szenenbilder und Postermotive

Mit "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere 3D" schließt Regisseur Peter Jackson die Hobbit-Trilogie. In dieser Galerie findet ihr über 30 Szenenbilder und Postermotive. ... zur Galerie

Bildergalerie zu Guillermo del Toros "Pacific Rim 3D"

Science-Fiction-Spektakel "Pacific Rim 3D" wartet mit neuester CGI- und 3D-Technik auf. Überraschend ist, dass Regisseur Guillermo del Toro auf prominente Hauptdarsteller verzichtet und auf unverbrauchte Gesichter setzt. ... zur Galerie


Special Shoot zu "Der Hobbit - eine unerwartete Reise"

Nach der "Herr der Ringe"-Trilogie entführt uns Peter Jackson erneut in die phantastische Welt von Mittelerde. In "Der Hobbit - eine unerwartete Reise" erzählt er die Vorgeschichte der gefeierten Fantasy-Saga. Erste Eindrücke der neuen Charaktere vermitteln die Special Shoot-Bilder zum Film. ... zur Galerie

Hellboy - Die goldene Armee

Man merkt der Fantasy-Komödie an, dass Guillermo del Toro nach dem Erfolg von "Pan's Labyrinth" für den zweiten Teil von "Hellboy" ein weit größeres Budget zur Verfügung hatte. ... zur Galerie

Pan's Labyrinth

Der mexikanische Regisseur Guillermo del Toro zeigt sich als Meister des kreativen Genremix. Er verknüpft phantasievoll Elemente aus Märchen- und Horrorwelt mit denen eines Kriegsdramas. ... zur Galerie

Hellboy

Eine interessante Geschichte von einem Monster, das mit den Guten zusammen gegen das Böse kämpft. Regisseur und Autor Guillermo del Toro ("Mimic", "Blade 2") zaubert mit seiner Leinwandadaption von Mike Mignolas Dark-Horse-Comic "Hellboy" eine unterhaltsame Science-Fiction-Horrorkomödie. ... zur Galerie

Pacific Rim: Uprising 3D: Szenenbilder und Postermotive

Zehn Jahre ist es her, seit die Menschheit beinahe der Invasion der außerirdischen Monster zum Opfer gefallen ist. Die Aliens starten einen zweiten Angriff... ... zur Galerie

Kung Fu Panda 3: Erste Bilder

Bei "Kung Fu Panda 3" können sich Familien auf ein Feuerwerk von spektakulären Panda-Kämpfen mit viel Action und Augenzwinkern einrichten. ... zur Galerie

"Manolo und das Buch des Lebens": Die Macher auf der Comic Con 2014

Auf der Comic Con 2014 stellt Fox in einer Präsentation mit den Sprechern Channing Tatum, Ron Perlman, Christina Applegate, Autor und Regisseur Jorge R. Gutierrez sowie Produzent Guillermo del Toro "Manolo und das Buch des Lebens" vor. ... zur Galerie

Die Hüter des Lichts (3D)

"Die Hüter des Lichts" ist eine Adaption der Buchreihe "The Guardians of Childhood" von William Joyce, der in dem DreamWorks-Animationsfilm auch als ausführender Produzent tätig war. ... zur Galerie

Kung Fu Panda 2

In "Kung Fu Panda 2" stehen einmal mehr erfahrene Hollywood-Schauspieler für eine Sprechrolle parat. Unter anderem leihen Angelina Jolie, Dustin Hoffman, und Jackie Chan den Figuren erneut ihre Stimmen. ... zur Galerie

Der gestiefelte Kater (3D)

Eine Katze in Stiefeln und mit spanischem Akzent? Ganz klar, von wem hier die Rede ist. Der Gestiefelte Kater aus "Shrek" erobert die Leinwand in seinem ersten Solo-Abenteuer. ... zur Galerie

Megamind 3D

Auf der Premiere des Animationsabenteuers "Megamind 3D" in der Münchener BMW Welt schlenderten die deutschen Synchronsprecher der Superhelden gutgelaunt über den hellblauen Teppich. Die Komiker Oliver Welke, Bastian Pastewka und Oliver Kalkofe posierten mit Bösewichtfigur Megamind für die Kameras. Weitere Premierengäste waren unter anderem Florian Simbeck, Timothy Peach, Sonia Bogner und Willy Bogner. ... zur Galerie

Biutiful

Alejandro González Inárritus Drama über einen sterbenden Kleinkriminellen ist ebenso niederschmetternd wie emotional. Dreh- und Angelpunkt von "Biutiful" ist der von Javier Bardem gespielte Protagonist. ... zur Galerie

Mütter und Töchter

Rodrigo García zeichnet das einfühlsame Portrait dreier Frauen, deren Wege sich kreuzen. Wie schon seine Serie " In Treatment - Der Therapeut" besticht auch das Drama durch seine überzeugende Darsteller und die zurückhaltende Inszenierung ... zur Galerie

Splice

Schon in "Cube" widmete sich Vincenzo Natali dem Monster, das im Menschen lauert. Dem Regisseur zufolge sind die Wissenschaftler in "Splice" furchterregender als der von ihnen erschaffene Klon. ... zur Galerie

Kick it - Zwei wie Feuer und Wasser

Carlos Cuarón erzählt in seinem, in leisen Tönen gehaltenen Drama die Geschichte zweier Brüder. Thema von "Kick it" ist mehr, als ein Bruderzwist. Es geht um die Verwirklichung von Lebensträumen, Leidenschaft, Liebe und natürlich Fußball. Der Film zeichnet sich vor allem durch seinen melancholischen Unterton aus, der sein Publikum immer davor zu warnen scheint, sich sicher zu wähnen ... zur Galerie

Das Waisenhaus

Unterstützt wurde Regisseur Bayona von seinem Produzenten Guillermo del Toro, der sein Talent für besondere Stoffe in der Vergangenheit vermehrt mit Filmen wie "Hellboy" und "Pan's Labyrinth" bewiesen hat. "Es ist das beste Drehbuch, das ich jemals gelesen habe", erklärt del Toro kurz vor der Weltpremiere in Cannes. ... zur Galerie

Blade 2

Wesley Snipes erneut auf Vampirjagd. An seiner Seite kämpfen die verhassten Vampire in dem mit Spezialeffekten getränkten, exzellent photographierten Gothicaction gegen eine noch gefährlichere Vampirmutation. ... zur Galerie

Die Simpsons

Homer, Marge, Bart, Lisa und die kleine Maggie Simpson sind eine fast normale Familie. Aber eben nur fast: Matt Groenings kleine Antihelden sind gelb, treten in jedes Fettnäpfchen und doch sind sie Superstars! ... zur Galerie

James Bond 007: Ein Quantum Trost

Zum zweiten Mal schlüpft Daniel Craig in die Haut des Superagenten James Bond. Der Schauspieler hat selbst eine sehr ungewöhnliche Meinung über 007. Er sagte einmal, dass Bond nicht immer in der Lage sei, die richtigen Entscheidungen zu treffen. "James Bond 007: Ein Quantum Trost" ist so angelegt, dass es direkt an das vorherige Abenteuer "James Bond 007: Casino Royale" anschließt. ... zur Galerie

Bewertung abgeben

Bewertung
8,3
 (3 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewertenPreise
© 2019 Filmreporter.de