Filmreporter-RSS
Paul W.S. Anderson
© Isabel Pluta/Ricore Text
Paul W.S. Anderson
Geboren
04. März 1965
Alias
Paul Anderson
Tätig als
Regisseur, Drehbuch, Produzent

Links
IMDB
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten

Paul W.S. Anderson: Filmografie

2020 

Monster Hunter

Fantasy USA

2016 
Details   Trailer   Galerie 

2014 

Pompeii 3D

Action USA
Details   Trailer   Galerie 

2013 

Death Race: Inferno

Action USA

2012 

Resident Evil: Retribution 3D

Science Fiction Deutschland
Details   Trailer   Galerie 

2011 

Die drei Musketiere (3D)

Action Deutschland

2010 

Death Race 2

Action Südafrika

2010 

Resident Evil: Afterlife 3D

Horror Großbritannien
Details   Trailer   Galerie 

2009 

Pandorum

Action USA

2008 

Death Race

Science Fiction USA
Details   Trailer   Galerie 

2007 

Resident Evil: Extinction

Horror Frankreich
Details   Trailer   Galerie 

2006 

Dead or Alive

Action Deutschland
Details   Trailer   Galerie 

2006 

The Dark

Horror Afganistan
Details   Trailer   Galerie 

2004 

Resident Evil: Apocalypse

Horror Deutschland
Details   Trailer   Galerie 

2004 

Alien vs. Predator

Action Großbritannien

2002 

Resident Evil

Horror Großbritannien

1998 

Star Force Soldier

Science Fiction USA

1997 

1995 

Mortal Kombat

Action USA

1994 

Shopping

Thriller Großbritannien

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Paul W.S. Anderson: News

Milla Jovovich ist neue Hauptdarstellerin von "Hummingbird"

"Resident Evil"-Darstellerin Milla Jovovich hat sich eine weitere taffe Frauenrolle gesichert. Die US-Schauspielerin... mehr

Milla Jovovich: Es ist ein Mädchen

Die schwangere Schauspielerin Milla Jovovich hat das Geschlecht ihres Babys verraten. Wie die 38-Jährige dem... mehr

Paul W.S. Anderson: Galerie

Münchener Pressekonferenz "Die drei Musketiere (3D)"

Orlando Bloom, Milla Jovovich und Christoph Waltz sprachen auf der... mehr
ÜbersichtNewsFilmeGalerienTrailersBewerten
© 2019 Filmreporter.de