Capelight Pictures
Marlene Dietrich in "Das Urteil von Nürnberg" (Judgment at Nuremberg, 1961)

Marlene Dietrich

Geboren
27. Dezember 1901
Gestorben
06. Mai 1992
Bürg. Name
Marie Magdalene Dietrich
Alias
Lili Marlene
Tätig als
Darstellerin, Musik
Links
IMDB
Kontakt / Agentur
http://www.marlene.com
Bewertung abgeben
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,7 (3 User)
Marlene Dietrich: Filmografie
Darsteller:
2014
Von Caligari zu Hitler: Das deutsche Kino im Zeitalter der Massen (Dokumentarfilm • Deutschland)
2012
Deutsche Filmlegenden erzählen (Dokumentarfilm • Deutschland)
2001
Die Manns - Ein Jahrhundertroman (TV-Mehrteiler • Deutschland)
1995
Gefangen in der Traumfabrik (Dokumentarfilm • Frankreich, Großbritannien, Deutschland, USA)
Marlene Dietrich: Vita
Manchen Schauspielerinnen gelingt es mit einer Rolle unsterblich zu werden. Marlene Dietrich gelang dieses Kunststück mit der Lola in Josef von Sternbergs "Der blaue Engel". Mit dem Regisseur, der sie auf Anhieb zum Star gemacht hatte, reist sie 1930 nach Amerika, wo sie fortan mit den großen Regisseuren und Schauspielern Hollywoods zusammen arbeitet. 1939 wird sie angesichts der Situation in Deutschland amerikanische Staatsbürgerin.

Ab den 1960er Jahren zieht sie sich vom Filmgeschäft zurück, gibt aber zunächst noch Konzerte. In Deutschland ist sie besonders bei den Intellektuellen und in der schwulen Gemeinde eine Göttin, das breite Publikum ist ihr nicht mehr wohl gesonnen, nimmt ihr die Parteinahme für die alliierten krumm. Die letzten zwanzig Jahre ihres Lebens lebt sie völlig zurückgezogen in Paris. Sie lässt sich nicht mehr fotografieren, ihr Leben beschränkt sich auf ihre Wohnung. Die Fans sollen sie als makellose Erscheinung in Erinnerung haben. Lange nach ihrem Tod wird der Leichnam von Paris auf den Berliner Friedhof von Friedenau umgebettet.
Marlene Dietrich: Retro-Starportrait
Hitchcock statt Goebbels: Marlene Dietrich
Weltstar mit Ecken und Kanten
"Hier steh ich an den Marken meiner Tage" dichtet der Dramatikers Carl Theodor Körner in seinem Sonett. Zeitlebens agitierte er als Kämpfer für die Freiheit und gegen die napoleonische...
Marlene Dietrich: Retronewss
Marlene Dietrich in 80 Tagen um die Welt
Neue Jules Verne-Verfilmung
Marlene Dietrich hat den amerikanischen Markt schon lange erobert. In Deutschland verhalf ihr die Rolle als Lola Lola in "Der blaue Engel" zum Durchbruch. Heute dreht sie mit Regiegrößen wie Billy...
Fauxpas mit Folgen
Marlene Dietrichs Reaktion
Frauen reagieren bekanntlich sehr empfindlich auf Altersangaben. Das ist bei Hollywood-Stars nicht anders. Auch wenn die Welt ihnen zu Füßen liegt und Tausende unbekannte Herzen für sie schlagen,...
Charme en masse
Hollywoods Frauenpower
Jung, bezaubernd, talentiert - das sind die weiblichen Stars von Hollywood. Deanna Durbin, Olivia de Havilland und Marlene Dietrich sind nur einige Namen, die einen sogleich an Schönheit denken...
Marlene Dietrich: News
Mel Ferrer verstorben Schauspieler Mel Ferrer verstarb an einer Lungenentzündung. Er wurde 90 Jahre alt.
Trailer zu Filmen mit Marlene Dietrich
Der blaue Engel Der strenge Professor Rath (Emil Jannings) verliebt sich Hals über Kopf in die frivole Lola (Marlene Dietrich). Der...
2022